Zahnschiene - in der Nacht "verschwunden"?

2 Antworten

Irgendwo muss sie ja sein. Könnte sein, unter der Decke, irgendwo/irgendwie in den Polsterbezug gerutscht, unter dem Bett.....verschwinden kann sie ja nicht. Oder bist du vielleicht in der Nacht mal aufgestanden? Um was zu trinken oder zu pinkeln?

Vielleicht hast du sie automatisch rausgenommen, wo hingelegt und bist wieder zu Bett gegangen, so eine Art unbewusste "im Halbschlaf mach ich was und erinnere mich dann an nix mehr" Aktion  ;-)

Ich bin mir sicher, sie taucht wider auf, auch wenn es vielleicht ein paar Tage (was ich doch nicht hoffe) dauert.

Die ist nicht verschwunden sondern irgendwo hingegerutscht. Denn geschluckt hast du sie sicher nicht.

Was möchtest Du wissen?