Zahnriemenwechsel Dacia Logan 1,6l 16v

3 Antworten

Arretieren mit eingelegtem, grossem Gang und Bremse (wenn das Fahrzeug auf dem Boden steht geht auch Handbremse). Gewöhnlich sind die Schrauben der Riemenscheibe nicht so fest dass der Motor selbst sich nicht schwer genug drehen lassen würde um genügend gegenzuhalten (gewöhnlich ist die Riemenscheibe nicht mit der mittigen Schraube, die wirklich fest ist, befestigt).

Anzugsdrehmoment richtet sich nach den Schraubendurchmessern, eben fest.

31

Dein Vorschlag ist ja schön und gut, doch:

Steuerzeiten Einstellung geht nur mit Spezialwerkzeug und Frequenzmesser.

Ein Kurbelwellenrad kann beim anziehen der Schraube sich um wenige Millimeter verziehen, sodass die Steuerzeiten nicht mehr korrekt sind

Für einen unerfahrenen Bastler, ohne Spezialwerkzeug, absolut nicht zu empfehlen.

Unerfahren deshalb, weil der Fragesteller sonst seine Frage hier nicht stellen würde.

Tipps aus Foren sind eben nicht dazu geeignet, präzise Arbeiten ausführen zu können, zumal verschiedene User verschiedene Meinungen haben und selbst wenn diese Tipps richtig wären, der Fragesteller sie aufgrund seiner Unerfahrenheit mißverstehen könnte.

Ein Zahnriemenwechsel sollte daher immer in einer Fachwerkstatt gemacht werden, zumal bei einem Dacia Logan alle 90.000Km zusätzlich noch ein Spannrollensatz plus neue Wasserpumpe benötigt wird.

0
50
@user3096

Zunächst bin ich von der Keil-Riemenscheibe ausgegangen da bei einem Zahnriemenwechsel die Zahnriemenscheiben gewöhnlich nicht abgebaut werden müssen. Mit der Keilriemenscheibe hat man nicht auf Steuerzeiten zu achten.

Dein Einwand einem unerfahrenem Schrauber nicht noch Mut geben zu sollen seinen Motor kaputt zu machen ist nun nicht verkehrt. Die Erfahrung zeigt allerdings dass Leute unbelehrbar sind und es trotzdem machen.

1
31
@machhehniker

ich bastel ja auch am Auto rum und könnte auch so einen Zahnriemen oder eine Kupplung tauschen, nur lasse ich sowas lieber von einer Werkstatt meines Vertrauens machen, da diese ganz einfach dafür haftet.

In meinem Fall meist in einer bestimmten Ford Garage, wo ich seit mehr als 16 Jahren zufriedener Kunde bin.

Dies nämlich weil sie sowas schneller hinbekommen, bei Problemen bessere Behelfsmöglichkeiten haben und eindeutig das bessere Werkzeug.

Man muß sich nur mal vorstellen und es geht irgendwas schief wenn man was selbst macht, z.B. die Wasserpumpe ist undicht oder ein zuvor abgenommener Schlauch platzt während der Fahrt. Dann ist der Motor hin.

So einen Fall hatte ich nämlich mal vor langer Zeit. Es platze ein Schlauch aufgrund Fehlmontage und ich hatte einen Motorschaden. Die Werkstatt übernahm sofort diesen Schaden und baute mir einen anderen überholten Motor noch direkt am Folgetage ein.

Baut man selbst mist, dann löhnt man selbst so einen AT Motor, und dies kann dann sehr teuer werden und ein Loch in die Haushaltskasse reissen.

Aber wie du schon sagst, es gibt genügend unbelehrbare Leute....

0

Garnicht wenn man NULL Ahnung hat.

Sowas läßt man fachmännisch in einer Dacia oder Renault Werkstatt machen... die kennen sich mit deinem Motor auch bestens aus!

Was möchtest Du wissen?