Zahnriemenwechsel beim KFZ im Winter unter Minusgraden schlecht?

1 Antwort

Da man das in einer Werkstatt mit den entsprechenden Gerätschaften machen sollte, dürfte sich diese Frage eigentlich gar nicht stellen. Es kann ja auch eine Mietwerkstatt sein, auch diese sind geheizt. Ich würde jedenfalls das Risiko nicht eingehen, so etwas im Freien zu versuchen.

Gerätschaften sind alle vorhanden, Garage auch nur Arsch kalt halt. Mir geht es bei der Frage wirklich aus technischer Sicht, ob es etwas ausmacht. 

0
@FindelkindMogli

Um ein evtl. Risiko (ich würde es nicht ausschliessen) zu minimieren, würde ich mir einen Gasbrenner ausleihen und die Garage "anheizen". Das wäre es mir wert. Schon allein wegen der kalten Finger.

1

Was möchtest Du wissen?