Zahnriemenwechsel beim Fiat Punto 188 1.2 16V 80 ps, 98.000 km, erstzulassung 04/2001?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwischen 80.000 und 100.00 km ist der Wechsel des Zahnriemen angesagt; also höchste Zeit für Dich das einmal in Angriff zu nehmen. Erfahrene Schrauber können den Zahnriemen auch selbst wechseln; in der Werkstatt kann das u.U. teuer werden (in keinem Verhältnis zum Auto selbst). Teile gibt es u.a. günstig dazu im Web; z.B, einen Zahnriemen-Satz von QH schon ab 47 Euro: http://www.daparto.de/category-Fiat-Punto-188-12-16V-qq0qq49868qq179

Dann wird es aber langsam mal Zeit, denn einen Weltrekord kannste eh nicht aufstellen, höchstens mit der Freundin auf der einsamen Landstraße liegenbleiben . Der reißt dir irgendwann und dann kommt es drauf an wie schnell das Fahrzeug in den Stand kommt, weil dieser Riemen die gesamte  Technik steuert und wenn kein Öl zur Kurbelwelle kommt frist die sich ruck zuck fest und das könnte dir bei der nächsten Fahrt auf der Autobahn leicht passieren oder weißt du wie lange es dauert um aus 120 kmh in den Stillstand zukommen, denn ich würde in deinem Fall behaupten - zu lange !

Das würde ich aber ganz schnell machen lassen wenn die Werkstatt das für nötig befindet. Wenn der Zahnriemen reißt ist der Motor hinüber und dann wird es erst richtig teuer!

Was möchtest Du wissen?