Zahnriementausch TDI

3 Antworten

Generell steht das in deinem Serviceplan, da ist alles nach km aufgezeichnet. Von den Jahren her sagt man 6 Jahre bzw. Sollte man sich das Ding mal ansehen, das Material kann ja auch schon früher porös werden. Wenn du ganz sicher gehen willst frag bei Skoda nach, das einzige was du brauchst ist die Fahrgestellnummer. Manche Autos haben auch gar keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette.

schau in die Fahrzeuganleitung und die Papiere und die Werkstatt

Laut Zubehörersatzteilprogramm: Alle 150000KM ohne Zeitbeschränkung. Es wird aber auf die Möglichkeit der herstellerseitigen Intervalländerung hingewiesen.

Was möchtest Du wissen?