Zahnriemen wechseln (plus)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lässt das deine Werkstatt zu, Fremdteile einzubauen?

Gerade beim Zahnriemwechsel macht das keinen Sinn - weil das Material billig ist im Vergleich zur Arbeit.

Lass das lieber! Selbst wenn die Werkstatt das Verbauen von Fremdteilen akzeptiert, sind sie "verschnupft" - die wenigen gesparten Euro zahlst du mehrfach obendrauf, wenn dir die Werkstatt einfach 10- 30 min mehr Arbeit berechnet! Kannst du das überprüfen? Dazu hast du dann keine Garantie der Werkstatt, wenn der Riemen reißt, vorzeitig verschleißt oder Wasserpumpe leckt. Deine Einsparidee ist in dem Fall eine denkbar schlechte! Das geht in jedem Fall nach hinten los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst den Zahnriemen, Spannrollen, Spanner und das passende Werkzeug. :)

Meistens gibt es komplette Sets. Beispiel: von Bosch oder Continental.

Würde auch empfehlen, gleich die Wasserpumpe tauschen zu lassen. Denn wenn die Laufleistung des Riemens rum ist, ist die WP auch meistens verschlissen. Diese kostet meist nicht sehr viel.

Wenn du das aber in einer Opel-Vertragswerkstatt machen lassen möchtest, würde ich mich ERSTMAL dort informieren, ob die selbst mitgebrachte Teile verbauen. Gerade beim Zahnriemen. Hier kommt es auch auf die Haftung an. Und wenn der ZR reißt, blüht dir ein kapitaler Motorschaden! Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Destory 30.03.2013, 23:57

Also brauch ich den Riemen die Spannrolle, einen Spanner und ggf die Wasserpumpe? (4 Komponenten) Nein keine Vertragswerkstatt, istn privater Betrieb. Also bei Marken wie Continental oder Bosch erwarte ich jetzt nicht das da was reisst :(

0

Ja, das stimmt. das komplette set wechseln, findest du bei e-bay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Destory 30.03.2013, 23:40

Ich schau gleich, danke

0

Da schaust du einfach bei kfzteile24 nach einem Komplettkit mit Wapu drin... Nimm nur Markenware: Conti, Bosch, Gates.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?