zahnriemen wechsel muss wasserpumpe auch neu

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Zahnriemen über die Wasserpumpe läuft lohnt sich ein Wechsel da der Riemen ja sowieso ab muss, es meistens Reperatursätze incl. Wasserpumpe gibt und diese sowieso neu abgedichtet werden muss. Auf jeden Fall ist zumindest eine erneute Abdichtung nötig. Geht dir die Pumpe nach 30.000 dann kaputt muss wieder alles ab...daher lohnt sich eine neue oft. Vielleicht hilft dir das: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=714319

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wasserpumpe muss nicht zwangsläufig auch gewechselt werden, aber es bietet sich an, dies zu tun. Die Wasserpumpe ist ein Verschleißteil, dass irgendwann auch den Geist aufgibt und der Wechsel ist sehr aufwändig und würde auch wieder eine Menge Geld kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht, die wird aber als Spannrolle genutzt und daher ist das mit wechseln durchaus sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird immer mitgemacht. Falls die sonst später ausfällt darfste "das Ganze" nochmal bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?