zahnriemen kaputt

6 Antworten

Bei der Inspektion erkennen die Fachleute das. Wenn der Riemen gerissen ist hast du einen kapitalen Motorschaden. Du selbst kannst das, wenn du Laie bist, schlecht beurteilen. Es gibt selten offensichtliche Anzeichen dafür.

Nach einer bestimmten Laufleistung bzw. nach einem bestimmten Alter muss der zahnriemen erneuert werden. Das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Selber kann man den Riemen bei neueren fahrzeugen nicht kontrolliern, bzw. nur sehr schwer. Es ist daher ratsam, den Riemen in einer werkstatt erneuern zu lassen. Es sollten auch alle Rollen ( Spann - und Entlastungsrollen gewechselt werden, bei einigen fahrzeugen ist es sogar ratsam, gleich die wasserpumpe mit zu erneuern )das erhöht zwar die Kosten aber gleichzeitig die Sicherheit. Beschädigunmgen am Riemen können äusserlich ( eingerissen, porös, abgenutzt ) sein, aber auch ein innerlicher Schaden kann vorliegen, der nicht sichtbar ist. Wüsste ich dein Modell, könnte ich dir nähere Angaben machen.

wenn der Wagen nicht mehr fährt!sollte er noch fahren!schaue dir den Riemen an und suche nach porösen Stellen oder Rissen.

Was möchtest Du wissen?