Zahnriemen 5000KM überziehen, gefährlich?

11 Antworten

Hi, Die meisten der Antworten sind insoweit schon richtig. Allerdings fehlt eine wichtige Info... Ist das Auto ein Benziner oder Diesel? Ggf auch noch ein TDI mit Pumpe-Düse?

Bei einem Benziner sind die Wechselintervalle nicht so kritisch zu betrachten. Ist die Belastung des Riemens, der "nur" Nockenwelle(n) für die Ventile antreiben muß doch noch relativ gering. Bei einem TDI gilt es, auch noch eine Einspritzpumpe oder sogar mehrere Pumpenelemente anzutreiben. 

Diese erhöhte Kraft, die von dem ZR übertragen werden muß, ist auch eine kräftige Belastung, die dem Riemen einiges abverlangt. Dadurch verschleisst er schneller und muß öfter erneuert werden. 

Bei VW und Audi haben die schon problemlos mehrere 1000 Km "Überziehung" geschafft, andere  aber haben sich auch schon kurz nach Überschreiten der Wechselgrenze ins Nirvana verabschiedet. Mit entsprechenden Schäden und Kosten.....

Danke für Ihre Antwort. 

Ja es handelt sich um den TDI mit pd.

0

Du solltest den Zahnriemen von einem Fachmann beurteilen lassen denn durch Sichtprüfung  / Zustandsprüfung lässt sich schon eine Aussage treffen..

letztlich trägst Du aber das Risiko und bei manchen Modellen  ist der Wechselintervvall nach meiner meinung zu hoch,...  bei anderen zu niedrig  auber das ist eben meine persönliche Meinung und hat auch viel mit der individuellen Belastung zu tun..

Wenn du ein rassanter Fahrer bist mit heftigen lastwechseln  Vielen schaltvorgängen  sowohl rauf als auch Runter  ist der Zahnrienmen  mehr belastet wie bei einem eher deffensiven Fahrer der eher schonender fährt.. also mußt Du dir das selbst beantworten.. denn ich kenn deine Fahrweise nicht..   Joachim

Das der Zahnriemen bei 150.000 km gewechselt werden muß,  heißt nicht das er bei 151.000 km reißen muß.  Auch ist ein gewisses Sicherheitspolster eingeplant.  Aber man sollte den Bogen auch nicht uberspannen,  wenn er bei 153.000 km reißen würde,  wirds erst recht teuer und dazu macht man sich noch Vorwürfe. Sollte das Fahrzeug noch in der Gewährleistung sein würde ich allerdings keine Kompromisse eingehen

Hallo Leute habe fragen zur meine Zahnriemen im VW Passat 3c wann muss ich es wechseln

Hallo Leute ich fahre ein VW Passat 3c (BJ 2005) uns zwar meine Frage wäre wann ich denn Zahnriemen wechseln muss zuletzt wurde er 130000 KM gewechselt jetzt hat er schon 217000 KM ich danke euch schonmal

...zur Frage

Übernimmt die Intec Gebrauchtwagengarantie den Zahnriemen wechsel mit Wasserpumpe usw?

Mein Golf5 macht komische geräusche, vor allem im kalten Zustand. Keilriemen und Lichtmaschine sind ausgeschlossen. Also muss wohl Zahnriemensatz mit Wasserpumpe gewechselt werden, damit dieses Geräusch weg ist. Habe Angst, das sonst der Motor schaden nimmt wenn da irgerndwas reist oder so. Die Frage ist ob die Garantie das übernimmt, und wie ich da am besten vorgehe?

...zur Frage

Opel Calibra verliert ständig Kühlwasser

Mein Calibra (2.0i Bj 1992 180.000km) verliert seit einiger Zeit Kühlwasser.

Habe erst vor ein paar Wochen Wasserpumpe, Zahnriemen und Keilriemen gewechselt.
Kurz darauf ist mir leider der Kühler geplatzt, den ich sofort ersetzt habe. Es war auch eine Zeit lang alles trocken. Jetzt verliert er aber (unregelmäßig viel) Wasser und ich weiß nicht, wo das Problem/ Leck liegt.

Am Öldeckel sind keine Wasserflecken zu sehen und auch im Kühlwasser ist kein Öl vorhanden. Also würde ich schon einmal eine kaputte Zylinderkopfdichtung ausschließen. Dass er etwas Öl verbraucht (auf 5000km nicht mal einen Liter) ist auch normal denk ich.

Vielleicht weiß noch jemand einen Rat. Ich bedanke mich schon mal im vorraus!

...zur Frage

Wann den Zahnriemen wechseln Golf 5?

Hallo.

Mein Golf 5 (Bj 2004) hat noch den Ersten Zahnriemen. Er idt aber erst 55k Km gelaufen. Muss dieser dringend gewechselt werden?

...zur Frage

Muss der Keilriemen unbedingt gewechselt werden?

VW Passat 3bg 2002 85kw(AZM)

Der Zahnriemen wurde noch nie gewechselt und ist jetzt seit 2002 140.000 km im Einsatz.

Würde der Keilriemen bei dem Zustand noch eine Zeit halten oder ist ein Wechsel nötig, weil ich den Wagen sehr wahrscheinlich nur noch ein Jahr fahren werde.

...zur Frage

Was sind die Unterschiede zwischen Zahnriemen oder Steuerkette?

Hallo, was ist der Unterschied zwischen Zahnriemen und Steuerkette? Ist die Steuerkette im Vergleich zum Zahnriemen wartungsfrei, d.h. die Steuerkette muß nicht gewechselt werden? Gibts irgendwelche Listen aus denen ersichtlich ist welche Kfz Zahnriemen oder Steuerkette haben?

Vielen Dank und Gruß vom Niederrhein,

Carsten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?