Zahnriehmen gerissen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da kommt es darauf an, ob der Zylinderkopf beschädigt ist, d.h. ob die Ventile krumm geschlagen wurden. Wenn das so ist, ist eine teure Reparatur fällig. Es muss aber nicht zwangsläufig so sein, es gibt Motoren, die das Reißen des Zahnriemens unbeschadet überstehen.

Selbst geschenkt solltest du den Wagen nicht nehmen. Der Motor wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Zeitliche gesegnet haben.

ein gerissener Zahnriemen kann sehr teuer werden bis hin zum Motor-Totalschaden, da würde ich die Finger davon lassen. Und genau das weiss der Verkäufer und sucht einen Dummen, der noch einiges an Geld gibt.

Niemand wird dir per Ferndiagnose sagen können welche Teile in Mitleidenschaft gezogen wurden.Ich würde die Finger von so einem Kfz. lassen weil die Reparatur sehr Kostenaufwendig werden kann.

Wenn der Zahnriemen gerissen ist, ist der Motor üblicherweise Schrott. Dann ist ein Ersatzmotor meist billiger, als das zu reparieren. 2000 bis 3000 EUR musst du da schon rechnen

Zahnriemen ist wohl mit eine der teuersten Sachen......

da der ganze Motor meißt rausgenommen werden muß.... und das kostet viele Stunden, nicht mal Material

ich würd das Auto nicht kaufen.. außer kennst jemand der das günstig macht...... sind schon einige 100 Euro nur WerkstattKosten

.. zahnriemen ist das A kriterium beim Gebrauchtwagen kauf.....

Wie kommt es, dass sich Frauen mit Antriebstechnik allgemein und Kurbel/Nockenwellen insbesondere auskennen?

Na ja, diese alten Verbrennungsmotoren waren auch nal weniger kompakt und dafür nicht gleich zum wegwerfen wenn nicht gerade die Zylinder gefressen haben. ;-)

0
@senecari

selbst gebrauchter Motor kostet auch 500 Euronen.....in einen Peugeot würd ich soviel Geld nicht mehr stecken ;)

an meinem Auto gibts keinen Zahnriemen, zum Glück ich hab diese Kette, Opel halt ne ;)

Ich kaufe meine autos ja selbe und meine erste Frage ist IMMER wann der Zahnriemen wechsel war ;) ab 100.000 kilometer sollte er spätestens sein....

ich lies den mal an einem Auto wechseln, das kostete ein 1000er...... aber ich machte es gern fuhr danach noch paar Jahre das Auto.

ich kenn mich soweit aus, wie ich auch immer die fragen stelle ;)

0

Was möchtest Du wissen?