Zahnreinigung trotz Zahnspange?

1 Antwort

Zahnreinigung mit zahnspange kostenlos oder nicht?

Ich habe seit knapp 4 Jahre eine zahnspange (Ja das ist normal) Und habe in denen 4 Jahren nie eine professionelle zahnreinigung machen lassen. Meine Zähne sind momentan nicht so gut weil man durch die Spange ja nicht richtig putzen kann. Habe jetzt mal überlegt eine zahnreinigung machen zu lassen und würde gerne wissen ob sie bei meinem Kieferorthopäden kostenlos für mich ist (weil ich ja eh seit Jahren in Behandlung bin) oder ob ich doch was bezahlen muss?

Habt ihr da Erfahrungen? (Zahnreinigung WÄHREND man eine Spange trägt) musstet ihr bezahlen oder hat das die Krankenkasse übernommen?

(BEIM KIEFERORTHOPÄDE NICHT ZAHNARZT!!)

...zur Frage

Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen eine Zahnreinigung komplett ?

am besten, wäre es wenn man den Betrag nicht selbst vorzahlen muss. Gibt es da gute Krankenkassen?

...zur Frage

Feste Zahnspange : Zahnseide *Hilfe*

Hey :) Ich hab jetzt erst eine feste Zahnspange bekomme und die Zahnärtztin hat gesagt das ich weiterhin Zahnseide benutzen soll. Aber das ist i.wie echt schei** zumachen. Wie habt ihr das gemacht ? Habt ihr echt immer Zahnseide genommen ?

...zur Frage

Zahnreinigung nach fester Zahnspange?

Ich habe eine feste Zahnspange aber nur unten und nach der Zahnspange werden die Zähne gereinigt werden dann nur die unteren Zähne gereinigt oder auch die oberen ?

...zur Frage

Professionelle Zahnreinigung nach fester Zahnspange?

Ich werde morgen meine feste Zahnspange los. Ich hab sie 2Jahre getragen und weiß nicht ob man danach wirklich eine professionelle Zahnreinigung braucht.

Danke im Voraus

...zur Frage

Wurzelbehandelte und gefüllte Zähne im Frontzahnbereich ?

Hallo ihr da draußen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich bin 18 Jahre alt und hatte früher einmal eine feste Zahnspange und danach eine Art Draht hinter den oberen Frontzähnen, leider hat mein damaliger Kieferorthopäde mir die ganzen Zähne von hinten verklebt und ich habe Karies an allen betroffenen Zähnen bekommen. Dies hat der Arzt leider erst zuspät gemerkt, die Karies wurde anschließend behandelt. Leider musste ich als folge dann 2 Wurzelkanalbehandlungen im Frontzahnbereich machen lassen... Diese Zähne sind nun sehr verfärbt durch diese Behandlung und durch meine anderen Zähne schimmern die Füllungen durch. Ich leide sehr unter meinen verschiedenfarbigen Zähnen und traue mich auch nicht mehr zu lachen. Meine Zähne sind im allgemeinen eher von einer gräulichen Farbe..

Ich habe mir bereits mehrere Zahnarztmeinungen eingeholt, aber aufgrund der großen Füllungen im Frontzahnbereich rät mir eine Ärztin massiv ab von einem Bleaching und zu einem Zahnersatz ( Veeners, Kronen ) bei den gesunden Zähnen. Und andere Zahnärzte empfehlen mir wiederrum das Bleaching und meinen, dass die Füllungen nicht durchschimmern werden... Nun weiß ich nicht so recht, was ich denken und machen soll.. Vielleicht hat jemand von euch eine ähnliche Situation erlebt und kann mir weiterhelfen.

Ich möchte meine Eltern außerdem nicht um Geld bitten, da ich aktuell BaFög bekomme.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?