Zahnreinigung bei entzündlichem zahnfleisch oder lieber zahnarzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So übernehmen einige der Krankenkassen, auch wenn die Prophylaxe nicht im Leistungskatalog enthalten ist, die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung ganz oder auch teilweise. Im Bezug auf die Kostenübernahme müssen die Versicherten hier nachfragen, insbesondere wenn diese Prophylaxe Kosten nicht durch eine private Zahnzusatzversicherung abgedeckt sind. Bei einigen der Krankenkassen sind auch bestimmte Bedingungen an die teilweise bzw. komplette Übernahmen der Kosten geknüpft.

Das musst du deine Krankenkasse fragen.

Was gibt es für einen Grund, daß nach einem Monat eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden soll? 2x im Jahr reicht völlig aus. Jedes Quartal ist im Normalfall bereits mehr als übertrieben! 

Lasse Deine Zahnfleischentzündung behandeln. Mehr ist nicht erforderlich! 

ich würde lieberbei dem Zahnarzt meines vertrauens gehen. wenn du da hingehst, der entscheidet, was man da macht.

LaylaFan15 18.07.2017, 13:28

Also keine prophylaxe heute? Ich hab in 2 Tagen auch ein Termin beim Zahnarzt.

0

Was möchtest Du wissen?