zahnprovisorium gleich nach op?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab in einer anderen Frage von Dir gelesen dass bei Dir einige Zähne gezogen werden, nach dem Zähne ziehen bekommst Du definitiv eine kleine provisorische Prothese bis die Wunden verheilt sind danach wird der Zahnersatz angefertigt.

Bei einer Kassenleistung wird es eine Klammerprothese werden, sieht so aus wie auf dem Bild.

Wegen den Kosten frage Deinen Zahnarzt, er kann Dir einen Kostenvoranschlag geben und dann einen Heil- und Kostenplan an die Krankenkasse schicken.

Bild 1 - (Zähne, Zahnarzt, Zahnmedizin)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, normalerweise bekommt man es gleich. Wie viel es kostet, kann dir hier keiner sagen. Kommt darauf an, was für ein Provisorium und wie du versichert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so ueblich,das man gleich nach dem Beschleifen oder nach dem Ziehen ein Provesorium in den Mund beziehungsweise auf die Zaehne bekommt.Dadurch hat man gleich einen guten Wundverband .Das ist sehr wichtig fuer den spaeteren Zahnersatz.Dieser sitzt nach Erfahrungswerten hinterher besser als wenn das Provesorieum erst spaeter eingesetzt wird!!Ich hoffe,dass deine Frage hiermit so einigermassen beantwortet ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?