Zahnprothese oder Implantate?

3 Antworten

Prothesen halten an eigenen Zähnen, ohne die wirst du wohl Implantate brauchen.

Die Dauer meines Implantats (von Zahn ziehen bis Ersatzzahn drin) hat wegen einer Komplikation ca. ein Dreiviertel Jahr gedauert. Während dieser Zeit hatte ich eine Zahnlücke.

Ja, das Implantat ist ca. 2 Wochen, bevor die Krone drauf gesetzt werden sollte, einfach rausgefallen. Konnte nicht nachvollzogen werden, warum. Aber das soll gar nicht so ungewöhnlich sein. Daher besser geschlossene Wundheilung statt dieses offen lassen vom Implantat.

0

was für ein Schwachsinn: Prothesen halten auch ohne eigene Zähne. Das nennt man dann Voll- oder Totalprothese. Das, was du beschreibst sind Teilprothesen, die verlorengegange Zähne ersetzen. 

Die kostengünstigere Variante ist immer die Prothese ohne Implantatverankerung. 

1

Also mein Kollege hat sich letztens das komplette Gebiss implantieren lassen.
Der Preis bei ihm (In Deutschland gemacht) lag wohl bei 31.000€

wow das ist ein sehr hoher betrag! wobei ich glaube wenn man es in ungarn zb machen lässt nicht soviel zahlen muss.

0
@boehseonkelz20

Sicherlich ist es im Ausland besser. Man muss dann aber auch ein vertrauen haben. Es gibt im Ausland auch viele Pfuscher.
Das muss aber jeder selbst entscheiden.

Eine Protese ist da eigentlich günstiger, nur eben nicht so hochwertig.
Auch ist die Frage ob man alle Zähne implantiert, oder nur ein paar, die dann als "verankerung" dienen.

0

In Deinem Alter schon so eine Frage? Von Implantaten würde ich auf alle Fälle abraten. Je älter man wird ändert sich der Kiefer.....indem Implantate befestigt/eingebaut sind...

ja meine großmutter hatte anfang 30 keine zähne mehr das liegt leider in der familie. also würdest du zu einer prothese raten?

0

Fallen die Zähne im Alter schneller aus, wenn man wenig Zahnfleisch hat?

Hallo, habe nicht besonders viel Zahnfleisch an den Eckzähnen und den Frontzähen, war beim Artzt und er meint es ist noch in Ordnung, aber trotzdem habe ich die Frage, ob die Zähne dann irgendwann im Alter schneller ausfallen und was man gegen wenig Zahnfleisch alles so tun kann? Ich meine auch wenn der Zahnartzt meinte es sei noch in Ordnung wird es doch nicht schaden, wenn es ein wenig mehr wird.

...zur Frage

gebiss oder die 3.zähne?

guten abend liebe gf user,

in meinem freundeskreis gibt es einen mann, der probleme mit seinen zähnen hat (parandontose, ein zahn ist rausgefallen und die brücke hät jetzt nur am schneidezahn fest, der wackelt, darüber wahrscheinlich eine infektion..)

was ich noch dazu sagen muss: er ist sehr hygienisch, putzt und benutzt mehrmals täglich zahnseide, leidet seit jahren unter seinen zähnen (die früher perfekt und gesund und gerade waren!) trotzdem leidet er unter zahnfleisch infektionen und verliert seine zähne (er ist ende 50)..

nun wollte er sich implantate machen lassen, aber dafür wäre 1. ein knochenaufbau nötig und 2. kostet das wahnsinnig viel und es ist auch nicht sicher, ob diese implantate dann halten, wenn so wenig knochenmasse da ist.

nun bleibt wahrscheinlich nur ein gebiss, und davor hat er den absoluten horror!

hält das? kann man dann wieder in einen apfel beissen? wie ist die lebensqualität? muss man das gebiss nachts rausnehmen? merken das die anderen menschen und freunde??

er geht gerade den absoluten horror durch und hat angst! gibt es irgendwo hilfe oder eine art selbsthilfegruppe oder sowas, wo betroffene sich austauschen können?!?!

oder kennt sich hier irgendwer aus mit diesem problem und kennt eine alternative? momentan steckt er in einer absoluten kriese, schämt sich+geht durch die hölle!er will kein gebiss!!

dankbar um rat/hilfe!

 danke!

MfGManon

...zur Frage

problem mit dem Zahnfleisch ?

Also ich habe tierisch angst vorm zahnarzt war bestimmt schon seit 3 jahren nicht mehr da nun meinte ein freund von mir das ich wenig zahnfleisch habe und mir die zähne ausfallen sollen wenn ich zu wenig habe..

ich hoffe auf den bildern erkennt man was und weiss jmd ob ich normales zahnfleisch habe oder ob ich ein problem damit habe?

...zur Frage

Zahnfleisch entzündung schnell heilen?

Ich habe eine Zahnspange und mein Zahnfleisch ist recht dich und sehr sichtbar wen ich lache sieht man dan mein ganzes zahnfleisch und nicht so guet die Zähne es ist so aufgeblasen hat jemand eine gute Hausmittel theorie odr sonst was womit ich mein Zahnfleisch schnell wieder normal kriegen kann??

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Wurzelrevison?

Hallo zusammen,

Ich war heute seit 7 Jahren das erste mal wieder beim Zahnarzt.
In meiner Kindheit musste aufgrund eines Unfalls eins Wurzelbehandlung am vorderen oberen Schneidezahn durchgeführt werden. Mit 18 Jahren bekam ich dann eine Krone, mit der ich auch sehr happy bin. Das war vor 7 Jahren. Heute war ich wieder zur Kontrolle (hatte einfach lange Angst, habe es dann aber eingesehen und bin hin)
Auf dem Röntgenbild hat die Ärztin dann gesehen,dass die Wurzelbehandlung, die ich als Kind bekAm nicht fachgerecht durchgeführt wurde, weshalb eine Entzündung am Knochen vorliegt. Der Knochen hat sich teilweiise schon aufgelöst. Um den Zahn zu retten riet sie mir zu einer wurzelrevision, die ich bei einem Spezialisten machen soll. Insgemamt 4 Termine, bi der hinten in den Zahn (bzw. Krone) reingebohrt wird und Antibiotika und andere Dinge in den Kanal gespritzt werden um die Entzündung zu heilen. Sie konnte mir nicht versichern, dass die Krone erhalten bleibt. Und ob die Behandlung überhaupt anschlägt, im schlimmsten Fall muss der Zahn entfernt werden und bekomme ein Implantat. Sie empfohl mich an ihren Partner- Spezialisten und wir machten direkt die 4 Termine aus. Da ich so etwas geplättet war, kam mir erst später der Gedanke,dass es vllt besser wäre das bei meinem alten Spezialisten machen zu lassen, der mir auch die Krone gemacht hat. Er war wirklich super. Ich war nur wegen der Krone bei ihm, es ist eine ziemlich lange Fahrt, deswegen gehe ich für normale Zahnarzt- Angelegenheiten zur Ärztin aus meiner Ortschaft. Aber gerade wenn die Krone beschädigt wird würde ich doch lieber zu ihm und nehme die Fahrt gerne auf mich. Die Termine bei dem anderen Arzt kann ich ja problemlos absagen. Kann meine Ärztin den Befund und die Röntgen Bilder an „meinen“ Spezialisten übergeben, dass er alle Infos zur Entzündung hat? Und habt ihr schon Erfahrungen mit einer Wurzelrevision und wie sind die Erfolge. Ich habe echt Angst davor, wenn der Zahn entfernt werden muss..
Danke und liebe Grüße, Daniela

...zur Frage

Frontzahn Knochen aufbau?

Hallo, ich brauche für mein Frontzahn Implantat eine Knochen aufbau da ich fast so gut wie kein Knochen mehr habe? Jetzt meine Frage welche Methode wird angewendet und wer hat das schon mit gemacht?

Maus1233

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?