Zahnprothese nach 4 Jahren gebrochen, paßt nach Reparatur nicht mehr, bin ich oder Zahnarzt schuld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du bist in KEINEM Fall schuld! Wieso denn auch?

Wenn dann ist der Zahnarzt oder der Techniker Schuld, je nach dem wer es repariert hat. Er hätte sie von Anfang an so anpassen müssen, dass sie dir zumindest nach dem Beschleifen passt.

Sind die 6.900€ Eigenanteil? Wenn nicht, würde ich mal einen Blick über mein Bonushelft werfen :-)

Was möchtest Du wissen?