Zahnprothese für 3 Jahre vor Klebebrücke

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Gaumen wird teilweise mit einer Kunststoff- oder Edelmetallplatte bedeckt sein, welche sich genau deiner Gaumenform anpasst und teilweise auch "festsaugt". An dieser Gaumenplatte sind dann die fehlenden Zähne befestigt. Die Prothese wird zusätzlich mit Klammern festgehalten, die weiter hinter liegende Zähne umschließen. Gruß

Danke. Das bedeutet also, dass diese Prothese eigentlich von außen kaum sichtbar ist, oder?!

0
@katha95

kommt darauf an, wie gut die Klammern angebracht sind...........

0
@saan71

ah okay, und wie weit hinten, werden die Klammern angebracht und wie viele sind es?!

0
@katha95

das kommt auf die Kräfteverteilung an, die beim Kauen auf die Prothese wirken. Wahrscheinlich werden auf alle Fälle jeweils eine Klammer an den 3ern angebracht werden, wobei die Klammern so einschnappen, dass sie bis zum Zahnfleischrand rutschen. D.h., du musst beim Lachen ziemlich stark die Lippen hochziehen, damit man die Klammern sieht. Stelle dich doch mal vor den Spiegel und lächle mal und schaue, wie hoch sich dabei deine Oberlippe zieht. Aber noch einmal,....... ich kann verstehen dass du Angst hast, aber informiere dich wirklich nochmal über Implantate. Wenn du eine Klebebrücke machen lässt, musst du gesunde Zähne abschleifen lassen, das kann man im Nachhinein nicht mehr rückgängig machen. Eine Implantation in diesem Bereicht ist wirklich nicht schlimm und zur Not könntest du vor dem Eingriff ein Beruhigungsmittel nehmen, evtl. auch einen Tag vorher, vor dem Schlafengehen. Sprich nochmal mit deinem Arzt darüber, der würde dir sicherlich so etwas verschreiben. Und für die Implantationsplanung nicht zum Kieferorthopäden, sondern auch die Meinung eines Chirurgen einholen. Wie gesagt, wäre eine gute, saubere Lösung, soweit es die Knochenverhältnisse zulassen.

0

Vollprothesen

Hallo,meine mutter hat eine vollprothese im oberkiefer gehabt.jetzt hat sie das problem,das die prothese abhanden gekommen ist,sie also zahnlos ist und eine neue prothese braucht.meine frage wie stellt ein zahnarzt das gebiss wieder her,ohne das ein einziger zahn im oberkiefer ist und wie lange dauert die anfertigung?

...zur Frage

Zahn richten lassen? Wieviel kostet das? Bitte Beschreibung lesen!

Ich bin 18, und bin sehr sehr unzufrieden mit meinem Gebiss. Ich habe sehr früh mit Daumen lutschen angefangen und habe dann einen Bionator bekommen. Der Erfolg war relativ gut, da ich kein offenes Gebiss mehr hatte, Aber schiefe Zähne. Schaut euch mal das Bild an. Der zweier im Oberkiefer rechts macht mir sorgen. Da ich beim schwimmen früher die Hälfte meines vorderzahns abgebrochen habe, ist das Wachstum natürlich behindert worden. Bitte Beurteilung, und keine Witze!

...zur Frage

Oberkiefer-Zahnprothese mit Gaumenplatte die ohne Haftkreme hält?

ein Arbeitskollege erzählte mir dass er eine Oberkiefer-Zahnprothese mit Gaumenplatte bekommen würde. Das wäre ein neues System, die würde absolut ohne Haftkreme auskommen, und so stark am Gaumen haften das man damit absolut alles essen kann , sogar auf Knochen rum kauen kann, und in harte Äpfel beißen kann. Ich habe auch eine Oberkiefer-Zahnprothese mit Gaumenplatte, allerdings benötige ich unbedingt Haftkreme, und selbst dann kann ich nicht in harte Äpfel beißen, oder auf Knochen kauen, ohne das die Prothese sich löst. Gibt es so eine Oberkiefer-Zahnprothese mit Gaumenplatte wirklich, die absolut ohne Haftkreme auskommt? Auch keine anderen Befestigungen am Kiefer hat?

...zur Frage

Sieht man die Klammern einer Zahnprothese?

Mir fehlen oben auf der einen Seite der 7er, 4er, 2er und 1er, auf der anderen Seite der 6er. Unten fehlen auf der einen Seite der 7er und 6er, auf der anderen der 7er. Sind da Klammern im sichtbaren Bereich wenn ich eine Prothese bekomme?

...zur Frage

Zahnprothese rausgefallen

Hii, ich hab da mal eine kleine Frage, also

mir wurde unten hinten bei der Backe der Zahn abgeschliffen und oben drauf bekam ich eine Prothese, zumindest es ist wie so eine Decke für den Zahn, da ich Mittwoch dann die Kronen bekomme .. Heute als ich etwas härteres gegessen habe knallte mir diese Prothese (art decke) vom Zahn hinten ab, .. ich hab sie versucht wieder reinzumachen aber jetzt wackelt sie extrem und hat keinen guten halt mehr..da es Wochenende ist, ist auch kein Zahnarzt oder so da.

Kann man die irgend wie wieder befestigen das sie bis Mittwoch hält und nicht wieder rausfällt oder darf man die Prothese/Decke ab lassen sodass nichts passieren kann wenn ich die Kronen bekomme ? Also ob es schädlich ist sie herausen zu lassen bis Mittwoch ?

Mfg Verena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?