Zahnprobleme aber Zahnarztangst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

deine angst ist verständlich - versuche sie jedoch zu überwinden.

nimm jemand zum behandlungstermin mit, dem du vertraust ... dann fühlst du dich sicherer

so eine spritze ist kein großes ding ... alle anderen unterstützenden methoden (dämmerschlaf, akkupunktur, hypnose) musst du teuer bezahlen ...

wenn die spritze kommt: einen gegenstand oder die hand der vertauten person drücken und tief durch die nase atmen ...

Es gibt Zahnärzte, die sich auf Angstpatienten spezialisieren. Vielleicht solltest Du so einen aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?