Zahnpiercing, welche Risiken bestehen?

7 Antworten

Piercings im Bereich der Mundhöhle (auch Zungenpiercing) haben immense und absolut unterschätzte Risiken. "Zahnpiercings", also vermutlich ein Metallring im Bereich des Lippenbändchens/Frontzahnbereich schädigt Zahnstrukturen und Weichgewebe, Folge Zahnfleischrezession und Hartsubstanzverlust. Ferner "eignen sich" Piercings im Mund ganz hervorragend für die Anlagerung von Plaque und Bakterien. Ungefährlich dagegen sind adhäsiv befestigte Klebesteinchen auf der Zahnoberfläche, die können, professionelle Befestigung vorausgesetzt, nämlich relativ problemlos entfernt werden.

Wenn du willst, dass dir in ein paar Jahren die Zähne rund ums Piercing ausfallen, dann lasse es nur machen! Besser wäre es allerdings du tust es nicht, es zerstört das Zahnfleisch rund um den Zahn.

Das macht die Zähne kaputt!

Tattoo risiken und kosten

Hey, welche Risiken hat dieses Tattoo und wieviel würde das kosten? möchte mir das machen lassen :) lg

...zur Frage

Risiken bei Piercings was kann passieren?

Hallo ihr Lieben, Ich will mir snake bites oder shark bites stechen lassen. Was wären denn die Risiken dabei? Was könnte der Piercer falsch machen was könnte ich falsch machen? Was könnte schlimmes passieren? Danke schon mal im vorraus! ^^

Lg Annalena :)

...zur Frage

Unterlippenpiercing? Risiken?

Mich würde mal interessieren, welche Risiken es NACH dem Stechen gibt? Am besten von Erfahrenen. ;D

...zur Frage

Welche Risiken hat ein Facelift?

Meine Tante ist 47 und möchte ein Facelift machen lassen. Sie überlegt es zumindest. Ich finde das irgendwie übel die Vorstellung, denn mir gefällt sie, so wie sie ist. Vor allem die Lachfältchen :-) Außerdem- es gibt doch garantiert Risiken bei so was? Könnt Ihr mir vielleicht sagen, welche am häufigsten sind - vielleicht nützt es was, wenn ich sie mal darauf hinweise...

...zur Frage

Zwei Piercings gleichzeitig?

Ich wollte mir demnächst zwei neue Ohrlöcher stechen lassen (also im Ohrläppchen) und zwar beide an meinem rechten Ohr, übereinander :) Und nu wollte ich mal wissen, ob das geht, sie sich direkt stechen zu lassen, oder muss ich das Erste erst verheilen lassen, um dann das Nächste machen zu lassen. Und welche Risiken bestehen wenn ich beide "gleichzeitig" mache? Also mal abgesehen von den Risiken die eh bestehen :P Ich würde das nämlich lieber beides auf einmal machen...

Und danke schon mal ;)

...zur Frage

Piercings(Zunge,Bridge,Surfaces)

Hei Leute:) ich hab ein paar fragen an euch:

1.eine freundin von mir hat sich vor drei wochen einen zungen piercing stechen lassen, es ist total krumm und ein anderer piercer hat gemeint sie solle es raus machen und dann frisch stechen lassen. wie lange bis es komplett zugewachsen ist und sie ein neues stechen lassen kann?

2.Ich möchte mir eine bridge stechen lassen...was gibt es da zu beachten?risiken?schmerzen?abheilzeit? usw..

3.möchte mir auch gerene surfaces an der hüfte stechen lassen....risike?was gibt es zu beachten? bleibt man da oft hängen?schmerzen?abheilzeit? usw ..

wenn ihr erfahrung habt damit bitte schreiben:)Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?