Zahnpasta verschluckt und jetzt starke Bauchschmerzen?

9 Antworten

Von ein bischen Zahnpasta bekommt man keine Bauschmerzen, höchstens von dem Stress, den man sich deswegen macht.

hast du ne Wärmflasche oder Buscopan oder sowas wie SaabSimplex? Oder Fencheltee?

An Zahnpasta sollte es nicht liegen, die sollte relativ sicher sein, da die Gefahr hoch ist sie zu verschlucken ^^. Wenn es wirklich starke Schmerzen sind, solltest du einen Arzt aufsuchen. Aber es kann auch durchaus sein, dass da etwas in deinem Darmbereich festhängt, das raus will :)

wenn du nicht die ganze tube verdrückt hast von der zahnpasta....wovon ich nicht ausgehe.... dann liegt das an was anderem.

um es mal ganz derb auszudrücken..vielleicht solltest du mal anständig kacken gehen...   :-)))

laktose intolerant und ausversehen kase gegessen was tun?

Hey leute hab ausversehen vom falschen teller gegessen bin laktose intolerant aber es war nich so viel

...zur Frage

Laktose Intolerant und Laktose gegessen.Wie lange dauert es bis ich die folgen spüre?

Ich bin 15 weiblich und Lactose-Intolerant.Ich schreibe auf was ich esse und Trinke damit ich weiß was ich vertrage und was nicht.Seit mehreren Tagen habe ich keine Laktose zu mir genommen (zumindest stand es nirgends drauf) Und Trotzdem heute Starke Bauchschmerzen und Durchfall.Wie lange kann es dauern das ich spüre das ich Laktose gegessen habe? Mein Artzt meint ich soll wenn ich Bauchschmerzen bekomme in mein Buch schaun und die dinge testen die das hervorgerufen haben könnten.Aber ab wann soll ich das? von gestern oder kann das auch von vor 3 Tagen kommen?

Danke im Vorraus (:♥

...zur Frage

Bin ich Laktose intolerant (milchschnitten gegessen)?

Hallo, in letzer zeit esse ich sehr gerne milchschnitten oft 3 am tag und jetzt habe ich zeit 2 tagen Bauchschmerzen(übelkeit) aber kein erbrechen oder durchfall.Kann es sein das ich Laktose intolerant bin?

...zur Frage

Bauchschmerzen? Laktose? Hilfe!

Ich habe seit Jahren immer so'ne Phasen, wo ich starke Bauchschmerzen habe und die Ärzte meinen es sei Laktose, aber ich habe die auch, obwohl ich keine Milch getrunken haben. Weiß jemand von euch was das sein könnte und welche Tabletten gegen die Schmerzen helfen könnten? (Tee und Wärme hilft nicht)

...zur Frage

Kann man eigentlich Krebs bekommen oder so, wenn man jeden Tag oder öfter mal die Zahnpasta verschluckt durch die ganzen vielen Fluoride?

Hallo Leute,

ich hab seit längerer Zeit sowohl leichtere als auch stärkere Bauchschmerzen. Dazu habe ich auch ziemlich oft Blähungen gefolgt von leichter Übelkeit oder Durchfall. Daher wollte ich fragen, ob diese Symptome auf das Verschlucken von Zahnpasta zurückzuführen sein könnten. Es passiert mir ganz häufig, da ich öfter unter Stress wegen den Klausuren stehe oder wenn ich mich irgendwo hin beeilen muss, dass das Zähneputzen dann bei mir ganz hastig ist. Ein Grund dafür ist auch, dass ich vor allem immer sehr viel bzw. mehrere Mahlzeiten am Tag esse, weswegen auch dann mehr Magensäure entsteht und ich dann beim Zähneputzen schlucken muss. Vor einigen Stunden habe ich mir durchgelesen, dass wenn man häufig Zahnpasta schluckt, die Inhaltsstoffe wie z.B. die Fluoride Krebs, Nierenleiden oder andere schlimme Folgeerkrankungen hervorrufen können?! Jetzt habe ich ein bisschen Bammel und Angst, dass mit meiner Gesundheit etwas geschieht bzw. geschehen könnte, als ich den Artikel gelesen habe. Also ich habe schon vor einigen Tagen aufgehört, dies zu tun, doch sind die oben beschriebenen Symptome die Folgen daraus? Ich hab übrigens auch eine Zuckerintoleranz, aber ich weiß es liegt auch zum Teil an ihr aber könnte es auch irgendwas mit der Zahnpasta zu tun haben? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?