Zahnpasta verschluckt

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Sorge, da wird nichts passieren (solange sie nicht eine ganze Tube gegessen hat). Die Kopfschmerzen hängen sicherlich mit der Sache gar nicht zusammen.

Hihi vllt hat sie zu wenig getrunken gib ihr was zu trinken und die Zahn Pasta ist ein Pflege Produkt so lange man nicht eine Tube aus saugt ist alles in Ordnung 😃 In Zahnpasta ist halt Sand drin ist halt nicht so gut für die Verdauung die Kopfschmerzen sind ein andres sintom also viel trinken🝼🝼🝼🝼🝼

Ich glaube, dass Zahnpaste dafür ausgelegt ist, in kleinen Mengen in den Organismus zu geraten. Mach dir keine allzugrossen Sorgen. Ich gehe auch davon aus, dass es Kinder-Paste war, sonst würde sie nicht so viel davon gegessen haben, die ist dann NOCH mal ne stufe schonender.

Habe mal gehört, dass man dadurch Fieber bekommen kann, das ist aber sicher schon veraltert.

Ich würde mal einen Kühlakku nehmen, um zu kühlen und erstmal gucken, was auf der Tube über das Verschlucken draufsteht

Da steht das man unter 7 sie nicht benutzen darf

0

Nope es ist mich gefährlich aber ihr wird es in den nöchsten stunden schlecht gehen, da Zahnpasta für einen Hohen Blutdruck sorgt. ( Militär Trick, den man früher gemacht hat wenn man noch in den Wehr dient gegen wollte hat man ja zu nem artzt müssen und wenn du davor ne Tube Zahnpasta gefressen hast warst du so bleich und sagst so krank aus das du nicht gehen müsstest !!!!!!!!!!! )

Was möchtest Du wissen?