Zahnpasta Allergie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Musst du beim Arzt austesten lassen, nur der Arzt kann dir das sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an. Wie putzt du dir die Zähne? Hast du mal eine andere Zahnpasta probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du es mal mit einer anderen Zahnpasta probiert ? 10 minuten ist auch viel zu lang .. max 5 minuten.. und benutze eine elektrische Bürste. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serpichita
28.06.2016, 11:32

Ich benutze auch eine Elektrische. Ich glaube die Schleimhaut löst sich

0
Kommentar von alarm67
28.06.2016, 11:33

Sie schreibt NICHT, das sie 10 Minuten putzt! Nach 10 Minuten REAGIERT ihre Zunge!

0

Habe ich noch nie gehört. Lass das testen oder nimm eine aus dem Reformhaus oder Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie gehört, dass man auf Zahnpasta allergisch reagieren kann, aber möglich ist es. Am besten wird es wohl sein, wenn du das von einem Hautarzt abklären lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole Dir mal eine Zahnpasta aus dem Reformhaus oder lasse Dich in der Apotheke beraten!

Zahnpasta Allergie würde ich das jetzt nicht nennen, aber scheinbar enthält diese einen Zusatz, den Du nicht verträgst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...vielleicht nicht unbedingt Allergie, aber es könnte sein, dass irgendeiner der Inhaltsstoffe zu "scharf" für dich ist... wahrscheinlich die ätherischen Öle (z.B. Minze). Lass dich mal im Bioladen oder Reformhaus diesbezüglich beraten oder schau in der Drogerie deiner Wahl, ob es irgendeine ausgewiesen milde Zahnpasta gibt. Wenn's nicht besser wird, würde ich den Zahnarzt mal checken lassen, ob mit deiner Mundflora alles ok ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serpichita
28.06.2016, 11:34

Meine Mundschleimhaut löst sich

0

Was möchtest Du wissen?