Zahnmedizinische fachangestellte zukunft

2 Antworten

Naja es ist auf jedenfall ein sehr kriesensicherer Job und wenn er DIR spaß macht dann bleib dabei und mache deinen Job besser als andere. Mach dich unverzichtbar für deinen Chef und dann wirst du sicherlich auch hin und wieder mehr Gehalt bekommen. ;)

Aber Geld ist nicht alles! Klar man sollte von leben können, aber es bringt dir nichts wenn du daran keine Freude haben wirst. Also ich würde sagen der Job ist auch in Zukunft gefragt und lässt sich nicht so schnell Wegrationalisieren. :)

Das stimmt, man verdient wirklich nicht viel. Zwischen 1400-1600 Euro Brutto ist wirklich nicht viel. Du musst dann entweder einen Zweitjob annehmen um zu überleben oder mit jemand zusammen ziehen.

mir wurde was von Fortbildungen erzählt

0
@emily2010

Ja, aber viel mehr wird es nicht werden, meine Tochter wird auch dieses Jahr eine Ausbildung als ZMA beginnen deshalb kenne ich mich damit etwas aus.

0

Klar man kann bis zu 2900 wenn man Fortbildungen macht verdienen; )

0

Was möchtest Du wissen?