zahnmedizinische fachangestellte bewerbung

2 Antworten

Das Wort "Mischung" passt hier nicht. Am besten ist, du schreibst deine Bwerbung zu Ende und stellst das ganze Schreiben dann hier ein. Dann kann man komplett "drübergehen" und eventuell vorhandene, Satzbau-, Grammatik-, Stil- und Rechtschreibfehler beheben. Aber es stimmt, dass du Patienten empfängst undbetreust (aber dem Zahnarzt auch am Stuhl assistierst und den Untersuchungsraum vorbereitest) und die Praxisabläufe organiserst (dazu gehören auch Abrechnung und Verwaltung).

Formuliere den Satz anders! Das was du geschrieben hast, schreibt jeder. Die Arbeitgeber wollen eigene Versionen, also mal was anderes lesen.

Was möchtest Du wissen?