zahnmedizin studieren ohne abitur

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer Zahnarzt werden will, kommt um ein Studium der Zahnmedizin nicht herum. Studenten erwartet darin eine Mischung aus handwerklichen Anforderungen und einer medizinisch-wissenschaftlichen Ausbildung», sagt Jens Nagaba von der Bundeszahnärztekammer in Berlin. Die Regelstudienzeit beträgt elf Semester und endet mit dem Staatsexamen.

ohne Abitur ist nicht...

geht ohne abitur, dafür brauchst du aber eine ausbildung in einem relevanten berufsfeld wie zahntechniker usw. dann kannst dich für eine zulassungsprüfung bei der jeweiligen uni bewerben, welche in etwa das abitur-wissen in chemie, physik und biologie abfragt. danach wirst du für ein studium zugelassen, wobei es auf deine noten in dieser prüfung ankommt ob du direkt studieren kannst.

alternativ kannst du an einer fh auch einen bachelor abschluss machen, der dann als hochschulzugangsberechtigung gewertet wird, auch hier gilt dann die note für den bachelor als ausschlag für die zulassung zum studium.

Nein. Das Gesagte hier stimmt nicht 100%. Es gibt einen Ausnahmeweg ohne Abitur

Zahnmedizin studieren mit 1,7 NC?

Hi!

Ich werde mein Abitur wahrscheinlich mit 1,6 bis 1,8 abschließen.

1. Kann ich mit dem NC direkt zum Studium zugelassen werden?

2. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? :)

LG

...zur Frage

Kann man BWL nur mit kaufmännischer Ausbildung studieren?

Hallo zusammen, ich bin gelerne Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Ich besitze kein Abitur, auch kein Fachabi. Kann man auch ohne Fachabi/Abi BWL studieren? Aufgrunddessen weil ich ja eine kaufmännische Ausbildung absolviert habe??

Danke !

...zur Frage

Wieviele ohne Abitur studieren Medizin?

Man kann ja nach mehreren Jahren Berufserfahrung in der jeweiligen Richtung studieren. Wieviel ohne Abitur studieren? Hat man gute Chancen, angenommen zu werden?

...zur Frage

Studieren mit mittlerer Reife/abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung möglich?

Guten Tag zusammen,

zu mir:

Ich bin 24 Jahre alt habe eine Ausbildung zum Automobilkaufmann gemacht und habe danach insgesamt 23 Monate bei verschiedenen Arbeitgebern gearbeitet. Ich habe die mittlere Reife.

Frage: Studieren mit mittlerer Reife/abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung möglich?

Ich frage mich seit langem, ob es möglich wäre zu studieren, obwohl ich eben kein Abitur habe. Bekannte meinten, dass man mir wohl die Jahre der Berufserfahrung bei manchen Fachhochschulen anrechnen kann. Stimmt das? Gibt es sowas allgemein oder nur bei sehr wenigen Unis in unserem Land? Oder könnte ich auf jeden Fall nur studieren, wenn ich das Abitur nachhole?

Danke und Gruß

...zur Frage

Japanisch studieren ohne Abitur?

Hallo zsm,

gibt eine eine möglichkeit Japanologie ohne Abitur zu studieren? z.B vorher auf en Japanischschule gehen oder so? Ich habe auch keine Zeit oder Interesse Abitur nachzumachen falls dies jetzt kommt. Ich selber habe Zerspannungsmechaniker gelernt aber ich will mich endlich in ne andere richtung begeben.

...zur Frage

Zahnmedizin studieren. Zahnärztin

ich mache momentan meinen Realschulabschluss und werde ihn mit voraussichtlich 20 Jahren beenden. Danach will ich mein Abitur machen, welches ich mit 23 Jahren habe.

Mein Traum ist es Zahnmedizin zu studieren und Zahnärztin zu werden.

Nun meine Frage, mit wie vielen Jahren werde ich dann anfangen zu arbeiten? Wäre ich dann nicht zu alt? Es ist zwar mein Traum, jedoch möchte ich nicht mit Ende 20 noch kein Geld verdienen :/

Bitte um Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?