Zahnmediizin studieren-schwer?! :o

5 Antworten

Du musst definitiv viel lernen, wie bei anderen (medizinischen) Berufen auch. Du brauchst auch mindestens einen Notendurchschnitt von 1,3 (eher besser) um überhaupt ans Studieren von Zahnmedizin zu denken ;-)

Das Theoretische ist in der Zahnmedizin gar nicht so das Problem wenn man sich richtig dransetzt. Das Problem ist sind eher die praktischen Kurse und Prüfungen die man ja auch glaube ich jedes Semester hat. Wenn du jetzt kein überragendes Abitur hast würde ich empfehlen eine Ausbildung zum Zahntechniker zu machen und danach auf Zahnmedizin zu gehen, das hilft enorm. Einmal die Kenntnisse die du nämlich im Studium sehr gut gebrauchen kannst und dass sich dein NC durch die Ausbildungszeit verbessert

Der NC ist die Zulassungsbeschränkung des Fachs. Was du meinst, ist der Abischnitt, und der verbessert sich nicht. Man sammelt lediglich Wartesemester.

1
@Kristall08

Genau den Abischnitt meinte ich, durch die Wartesemester ist es aber als ob der Schnitt besser wäre das meinte ich halt

0

Von Bekannten weiß ich: Zahnmedizin ist noch mal etwas schwerer als Medizin. Die sind am Büffeln wie blöde.

In der Jura läuft es etwas lockerer, dafür ist das Staatsexamen aber dann der absolute hammer! Mein werdender Jurist im Freundeskreis hat sich seit Wochen vergraben, der steht gerade im Examen... den sichtet man nur zufällig und der schaut reichlich überanstrengt und müde aus... und der hat nicht im Studium gebummelt!

Kann man in Stuttgart Zahnmedizin studieren? Ist es arg schwer und anspruchsvoll?

Frage steht oben. Dankee! Vielleicht studiert grad jemand selbst Zahnmedizin und kann mir sagen ob es sehr schwer und anspruchsvoll ist? und wie lange dauert das Studium?

...zur Frage

Ist das Zahnmedizin Studium zu schwer?

Hallo, ich wollte mal fragen ob mir vl Zahnmedizin Studenten sagen könnten ob es sich lohnt zu studieren und wie schwer es überhaupt ist. Danke

...zur Frage

Kann ich mit mittlerer Reife Jura Studieren?

Ich bin jetzt in der 8ten Klasse auf einer Realschule im BWR-Zweig. Und würde gerne noch Jura auf der Uni in Erlangen studieren. Wie lange muss ich dann eigentlich studieren und welche Noten bzw. durchschnitt brauch ich? Zwischen welchen Fremdsprachen ich auch wählen kann würde ich dann auch wissen, und wie viel mich dass dann alles kostet?

Mfg D.S.

...zur Frage

Wie wichtig ist der Abi Schnitt?

Ich fang bald an mein Abi zu machen und frage mich wie wichtig der Schnitt ist. Ich kenne Leute die haben einen 3,2er Schnitt und studieren Maschinenbau. Ich könnte mir schon vorstellen Jura oder Medizin zu studieren aber überall 1er zu haben find ich viel zu schwer vor allem wenn es um Mathe geht. Kennt ihr Leute die nicht einen 1er Schnitt haben und Medizin oder Jura studieren ?

...zur Frage

Von Uni ohne NC auf Uni mit NC?

Hallo, da ich dazu noch nichts gefunden habe frag ich einfach hier. Angenommen man würde auf einer Uni in Deutschland (ohne NC) Jura für ein Semester studieren und dann beschließen, das selbe Fach auf einer Uni zu studieren, die für Jura einen NC hat ! Könnte man das Fach dann studieren obwohl man den NC nicht erreicht hat nur weil man damit schon auf einer anderen Uni angefangen hat ?

...zur Frage

Uni Bielefeld

Ist die Uni in Bielefeld gut? Möchte Jura studieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?