zahnlücken nach gaumenspange...

2 Antworten

Mit ungefähr 5000 Euro solltest du schon rechnen - kann aber auch günstiger oder deutlich teurer werden (vielleicht zahlt auch die Kasse was dran, wenn ihr z.B. eine Zusatzversicherung habt). Wenn du das in monatlichen Raten zahlen willst, verteilt sich der Betrag einfach auf vielleicht zwei Jahre. Immer noch ziemlich teuer...

Warst du schon bei einem Kieferorthopäden? Lass dich auf jeden Fall erst gut beraten.

Warum hast du nicht gefragt, warum du sowas eingesetzt bekommst ? Heisst du viellleicht Patrick hihihihi #### Taddhaeus hat recht erst gut informieren und verstehen,dann erst die Behandlung beginnen.

Was möchtest Du wissen?