Zahnlücke schließen mit fester oder loser Zahnspange?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, wie alt und wie ausgewachsen du schon bist. Nach Abschluss des Wachstums ist es fast unmöglich, den Unterkiefer mit losen Spangen weiter nach hinten (bzw. den Oberkiefer weiter nach vorn) zu bewegen. Ansonsten werden Kieferfehlstellungen einfacher mit lockeren Spangen korrigiert (und zwar möglichst früh).

Lippenbändchen im Weg? Dann erledigt sich das "kosmetische Problem" ganz von selbst. Im Übrigen werden deine Zähne aber nicht sehr gerade sein; wenn der UK vor dem OK steht, kannst du ja nicht richtig zubeissen. Schiebt man die Kiefer dann richtig hin, passt erst recht nichts mehr.

Erst eine lose und dann eine feste wird immer so gemacht

das muss einzig und allein der kieferrhopäde entscheiden.lass dich dort beraten. :)

Was möchtest Du wissen?