Zahnlücke ohne Zahnspange schließen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heii:)
also bei mir war es so am Anfang der 1.Klasse hatte ich eine 1,4cm große Zahnlücke jetzt Anfang der 7. klasse ist sie nur noch 1 Mm groß Wenn Sie nur 1-2 mm kleiner wurde ist das schon ein gutes Zeichen ich sollte auch eine fesze Zahnspange bekommen habe mich aber dagegen gewehrt Vielleicht kannst du ja bei deiner Zahnlücke erkennen ob sie kleiner wurde

Ps: Lass doch dein Lippenbändchen Lasern es tut kaum weh Denn so wächst die Zahnlücke am besten zusammen

0

Hallo Celine,

Ich nehme an du hast die klassische "Madonna" Lücke zwischen den oberen Schneidezähnen, ein sog. Diastema. So das ein "schwarzes Dreieck" zwischen den Zähnen entsteht.

Kieferorthopadie ist eine gute Option und eine weitere Alternative ist ein Lückenschluss mit Komposit bzw. eine Zahnumformung.


Das ganze kann oft so geklebt werden das ein beschleifen der Zähne nicht nötig ist. Also eine gute alternative zu Veneers aus Keramik.

Such am besten einen Zahnarzt der Zahnumformung mit Komposit bzw. Diasthema Lückenschluss oder die behandlung von schwarzen Dreiecken anbietet.

Viel Erfolg

Ps: unten ist auch nochmal ein Link mit Bildern


http://www.saurezaehne.de/zahnluecke-behandlung-von-schwarzen-dreiecke-zwischen-frontzaehnen/
Vorher Nachher Komposit schwarzes Dreieck Zahnumformung Berlin - (Gesundheit, Beauty, Zahnspange)

Hallo, ohne Zahnspange oder evtl. Lippenbändchen durchschneiden wird sich das nicht ändern. Welche Maßnahmen erforderlich sind, kann letztendlich nur der Kieferorthopäde entscheiden.

LG

geh doch einfach mal zum Kieferorthopäden, ohne Spange geht das nicht! Es muss ja auch keine feste sein, es kann auch eine lose für nachts sein die dann niemand sieht und die du jeder Zeit rausnehmen kannst

Ja aber die übertreibenda alle total und dann drehen se einen ne fFeste Spange auf

0

Ja aber die übertreibenda alle total und dann drehen se einen ne fFeste Spange auf

0

Was möchtest Du wissen?