Zahnlücke fühl mich unwohl!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zahnarztangst.ch - wird hoffentlich meine rettung sein. Dort hat man erstmals ein gespräch, dannach beim zweiten termin wird man unter narkose sein und der arzt sarniert das ganze. Beim dritten termin muss man nicht in vollnarkose sein, weil er da nicht viel machen muss. Ist zwar in der schweiz, schau dich aber mal um, vielleicht gibts das auch bei euch in deutschland :) jedenfalls habe ich momentan auch eine zahnlücke, deswegen will ich dort hin.

franzifczk 03.02.2015, 22:43

ok danke, mach ich mal :-)

0

Hatte eine etwas breitere Lücke, es wurden beidseitig die Zähne verbreitert. Sieht nicht perfekt aus, aber besser als die Lücke. Möglich ist es definitiv.

franzifczk 03.02.2015, 22:42

mit wieviel kann ich dann ungefähr rechnen?:-)

0
migebuff 03.02.2015, 23:34
@franzifczk

Gezahlt hab ich dafür nichts, das hat mir mein Zahnarzt einfach so gemacht. Die Kasse übernimmt solche Arbeiten jedenfalls nicht, ist ja nur kosmetisch.

Weiß jetzt nicht, ob er bei mir den gleichen Aufwand betrieben hat, wie er es normalerweise machen würde, da davon auszugehen ist, dass meine Lücke in absehbarer Zeit sowieso kleiner werden wird. Ging jedenfalls recht schnell, hat vielleicht zehn Minuten gedauert. Schätze mal, dass er daher nichts verlangt hat.

0

bevor du sagst, dass eine zahnspange nicht funktioniert, solltest du zu einem kieferorthopäden gehen und das mal den fachmann anschauen lassen ;)

franzifczk 03.02.2015, 22:34

war ich ja schon und er meinte eine zahnspange würde meinen zähnen nur schaden

1
Lisalein632 03.02.2015, 22:34
@franzifczk

achso :) dann hast du natürlich recht, da ist die zahnspange keine option.

0

Es gibt heutzutage auch andere Zahnspangen, welche durchsichtig und herausnehmbar sind. Die trägt man im Idealfall 22 Stunden am Tag, macht sie zu jeder Mahlzeit raus und man kann die Zähne und Zahnspange ordentlich putzen.

Hallo Franzi

das was du suchst sind sog Veneers. Diese können aus Keramik oder Komposit sein.

Für Keramik Veneers müssen die Zähne i.d. Regel beschlieffen werden um Platz zu schaffen, wodurch es ein ca 15% Risiko gibt das der Nerv dies nicht verträgt und eine wurzelkanalbehandlung nötig ist.

Veneers aus Komposit bzw. bei einer Zahnumformung mit Komposit müssen die Zähne teilweise gar nicht beschliffen werden.

Man muss nur vorher analysieren ob bei einer 4mm Lücke ein kompletter Lückenschluss überhaupt sinnvoll ist, nicht das die Zähne am Ende zu groß erscheinen. Aber dies kann man in einem sog "Mock up" simulieren.

Such doch einfach mal nach Zähnärzten in deiner Umgebung die Komposit Veneers bzw. eine Zahnumformung anbieten.

Viel Erfolg


PS: eine Ähnliche Frage wurde inkl Bild von mir schon unter dem link unten beantwortet: https://www.gutefrage.net/frage/wie-lange-zahnspange-tragen-bei-einer-zahnluecke-von-ca-3-mm-bei-den-schneidezaehnen--bin-19#answer132943725

Was möchtest Du wissen?