Zahnlücke - Laser OP?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ok, ich denke ich weiss was du meinst, aber mit ner op bekommst du die lücke nicht los! du musst auf jeden fall noch eine kieferorthopädische behandlung machen!

wobei op ein sehr grosses wort ist für so ne kleine behandlung! aber du solltest echt dein alter verraten, sowas zahlt bis 18 die krankenkasse!

0
@Sun1979

Ich weiß nicht ob man es wirklich "Operation" nennen kann, da ich im Internet von einer Laserbehandlung gehört habe, bei der das Lippenbändchen "durchtrennt"?! wird.. und ich habe dort nur positives gehört, aber was man im Internet nicht alles liest. Ich bin übrigens 15 Jahre alt..

0
@nonamet98

ja, des lippenbändchen ist dafür verantwortlich und ob du es mit laser oder dem skalpell entfernen lässt ist sowas von egal, es wird so oder so eingespritzt und du merkst also nur die spritze! aber ein guter zahnarzt hätte das schon vor jahren gemacht... du musst dich echt beeilen wegen der ehandlung, da es wie gesagt die kasse übernimmt, aber nur des entfernen des lippenbändchens bringt jetzt leider nichts mehr, nur noch dire KFO behandlung danach bringt noch was!

0
@Sun1979

Also verstehe ich das so, das nach der Behandlung mit dem Laser keine Veränderung zu sehen ist? Und meine Zähne oben sind sonst eigentlich sehr gerade, weiß einer von euch wie lange die Tragezeit der Zahnspange dann sein wird, auch wenns nur ungefähr ist? Entschuldige für die vielen Fragen:x :-)

0
@nonamet98

natürlich sieht man nichts direkt nach dem eingriff und man wird auch paar monate danach nichts sehen... wenn du gaaaaanz viel glück hast schieben sich die zähne von alleine zusammen, aber das ist eher unwahrscheinlich! bei dieser behaldlung geht es nur darum diese spannung was vom diastema erzeugt wird aufzuheben.. wie gesagt, hätte man es mit 6 gemacht(so wie normal üblich) würde man es mittlerweile nimmer sehen, aber du bist fast ausgewachsen und sehr unwahrscheinlich, daß die lücke von alleine zugeht.... wie lange du eine spange tragen müsstest, kann ich dir nicht sagen, da ich nicht weiss wie gross die lücke ist, bzw wie sonst die zahnstellung ist.. am besten du lässt dir von deinem Zahnarzt eiune überweisung zu einem Kieferorthopäden geben und der erklärt dir das dann alles ganz genau!

0
@Sun1979

p.s. LASER bedeutet in der zahnheikunde nur: heisses messer!

0

ich bin zaharzthelferin und sowas habe ich noch nie gehört! bzw erstmal eine frage: wie alt bist du??

Was möchtest Du wissen?