Ist Kunststoff zum Schließen einer Zahnlücke schädlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Kunststoff das beim Zahnarzt benutzt wird ist überhaupt nicht schädlich und Qualitativ hochwertiger als andere Füllungen.

Wenn die Füllung irgendwann mal rausfallen sollte dann werden die Zähne auch so bleiben wie vorher, mach einen Termin beim Zahnarzt, lass dir ne neue Füllung machen und innerhalb von einer halben Stunde ist die Lücke wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lalilaaa 11.02.2016, 22:14

Danke dir! :) Hab schon einen Termin machen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?