Zahnkrone Backenzahn 1

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist dies nach so kurzer Zeit schon ratsam?

Nein, das ist nicht ratsam. Normalerweise wartet man mindestens 3 Monate ab, ob der Zahn nach der endgültigen Wurzelfüllung ruhig geblieben ist. Dann wird erst der Zahn für die Stiftkrone beschliffen.
Das Beschleifen tut nicht weh, da Du eine Anästhesie bekommst (wegen des Zahnfleisches). Das Einsetzten des Stiftes und auch der Krone schmerzt nicht, da der Zahn keinen Nerv mehr hat und nicht mehr schmerzen kann.
Ich würde mir an Deiner Stelle den Zahn noch nicht präparieren lassen. L.G.

Bitte keinen Metallstift, sonst hört sich alles gut an. Eine örtliche Betäubung und dann merkst du mit Sicherheit nichts! Gutes Gelingen

Deichgoettin 17.02.2015, 23:30

warum keinen Metallstift? Der Stift ist übrigens aus Edelmetall, falls Du dies meinst.

0
Schnuffel13 18.02.2015, 07:22

Ich arbeite in der Endodontie und darf den Mist dann wieder mit raus holen! Bitte nimm einen Glasfaserstift

0

Was möchtest Du wissen?