Zahnkorrektur/Zahnspange mit 20?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also in unserer Kieferorthopädischen Praxis behandeln wir Patienten von 4/5/6 biw zu 67 Jahren :)da muss man sich nicht doof vorkommen. .bieten 2 verschiedene Metall Bracket Systeme an, durchsichtige Keramik Brackets, Invisalign Schienen und die an der Innenseite der Zähne geklebten Incognito Brackets. Die Incognito Apparatur ist die allerteuerste, die Brackets werden aus einer Goldligierung speziell für deine Zähne angepasst, Kosten hierfür ab ca.4000€ . Du sagst,du hättest gerne nur diw unteren Frontzähne korrigiert, die Zähne müssen später aber nicht nur gut aussehen,sondern richtig aufeinander passen und funktionieren.. das heißt es wird in der Regel Ober-und Unterkiefer behandelt. Wenn man über  18 ist,zahlt die Krankenkasse nichts und das bedeutet für dich,dass hohe Kosten auf sich zukommen. Du zahlst schließlich die gesamte Behandlung,Beratung, Befunderhebung u.die Materialien selbst. Das sind in der Regel 2-5000 €. Die meisten KFO bieten auch Ratenzahlungsvereinbarungen über mehrere Jahre an. Lass dich doch mal beraten u.dir gegebenenfalls von verschiedenen KFO Kostenvoranschläge geben

Bedenke,dass man dafür einen Abdruck und eine Vermessung deines Gebisses braucht,sowie 1-2 Röntgenbilder..dies sind auch private Kosten.lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal bei einem Kieferorthopäden vor Ort, der kann dir sicherlich helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den letzten Jahren sehe ich aber immer mehr erwachsene die eine Zahnspange tragen.

Es gibt z.B Keramik Brackets(?)die sind weiß durchsichtig. Die sind bisschen teurer als die aus Metall. Aber es lohnt sich wirklich.

Aber du kannst auch eine lose Spange bekommen.Die trägt man je nach dem was der KFO sagt am.Z.B 12h.

Es gibt auch solche 'schienen' die sehen so aus wie z.B deine obere o. untere Zahnreihe,aber das ist halt nur durchsichtig.Und die hast du den ganzen Tag außer beim essen auf den Zähnen.Die ist aber glaub ich teuer.

Aber welches Model,Kosten ect. erfährst du alles beim KFO.Mach dir einfach ein Beratungstremien.

Schäm dich nicht vor den Leuten mit einer Zahnspange,danach wird es umso schöner bei dir.Dann sollen sich die anderen schämen wenn sie immenoch schiefe Zähne haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein cousin hat mit 26 eine Zahnspange das ist doch nicht schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe Damon Clear Brackets, die sind meiner Meinung nach sehr unauffällig und auch wesentlich günstiger als eine Incognito Spange (Ca 300€ Oberkiefer). Mach das mit der Zahnspange lieber jetzt auch wenn du dir vlt blöd vorkommst aber sonst ärgerst du dich später bestimmt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathalieGER
31.08.2016, 21:32

Wie lange musst du die circa tragen? Bei mir wäre es vermutlich nur der Unterkiefer.

Und meinst du echt 300? Oder eher 3000?

0
Kommentar von sophie822000
01.09.2016, 12:26

Ich muss die 2 Jahre tragen aber hauptsächlich wegen meinem Biss und nicht wegen der Zähne :( also die Extrakosten belaufen sich auf 300€ aber bei mir zahlt noch die Kasse deswegen kann ich dir leider nicht sagen wie viel eine Zahnspange generell kostet

0

Was möchtest Du wissen?