Zahnfüllungen undicht?

2 Antworten

Je nach Größe hält eine sorgfältig vearbeitete Komposit-Füllung sehr lange. Im Schnitt geht man von ca. 7 Jahren aus. Ein Jahr ist definitiv zu wenig. Rede mit Deinem Zahnarzt darüber. Evtl. frage bei Deiner KK nach. Ich würde allerdings den Zahnarzt wechseln.

Ja nach 4 Jahren ist auch da die Gewährleistung/Garantie vergangen. Keine Zusatzversicherung? Sprich mit Deiner Krankenkasse darüber was zu tun ist, oder was Du machen kannst. Die meisten Zahnärzte arbeiten gut, haben aber sehr schlechte und billige Labore mit denen sie zusammarbeiten


nach 1 jahr , es sind 4 füllungen

0

Kosten für Zahnkrone je nach Zahnarzt teurer?

Hallo ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, ob es sich lohnt, sich von mehreren Zahnärzten einen Kostenvoranschlag für eine Krone zu holen, oder ob die Preise alle immer gleich sind?

Kenne mich damit leider gar nicht aus. Mein Mann hat eine Rechnung über 1000€ bekommen und das fand ich doch schon ziemlich hoch.

Ich habe bei dem selben Zahnarzt 400€ fürs Zähne bleichen gezahlt und meine Freundin bei ihrem Zahnarzt lediglich 180€. Daher scheint er schon etwas teurer zu sein.

Nun frage ich mich, wie es beispielsweise bei einer Krone aussieht? Klar, es kommt immer darauf an, was gemacht werden muss.. Aber es interessiert mich, ob die Zahnärzte da ebenfalls einen gewissen Spielraum haben?

Freue mich auf eure Antworten :)

LG Noni

...zur Frage

ALG 1 und Zahnfüllung. Teilübernahme durch Krankenkasse?

Hallo Community,

Natürlich war ich auch schon so schlau und habe bei meiner Krankenkasse angerufen, leider sind die zuständigen Bearbeiter absolut nicht erreichbar.

Da die Dame am Telefon mir keine Auskunft darüber geben konnte würde ich mich gerne hier mal informieren, vielleicht hat ja jemand Erfahrungen gemacht.

Derzeit beziehe ich ALG 1. Nun habe ich von meinem Zahnarzt einen Kostenvoranschlag für Zahnfüllungen bekommen (Laut seiner Meinung reichen die Füllungen die die Krankenkasse übernimmt von der Qualität und Stabilität kaum aus, daher sind die teuren Füllungen nötig, die natürlich auch kosten. Diese Kosten übernimmt im üblichen Fall keine Krankenkasse.) Aber wie sieht es denn aus wenn man ALG 1 empfängt. Ist es da Möglich dass die Krankenkasse einen Teil oder sogar die Komplettkosten übernimmt.

Schade dass ich im Internet fragen muss, aber wie bereits gesagt ist leider kein Bearbeiter zu erreichbar.

...zur Frage

Wie Zahnarztrechnung bei Zusatzversicherung einreichen?

Hallo zusammen ,

habe ein Implantat bekommen. Meine gesetzliche KK übernimmt einen Zuschuss da ich regelmäßg zur kontrolle war.

Ich habe nun den Heil und Kostenplan bekommen , darauf auch die Info von meiner KK was ich als Zuschuss bekomme. Diesen Plan hab ich jetzt bei meinem Zahnarzt abgebeben.Rechnung kommt jetzt, da die Behandlung bereits war.

Wie läuft das jetzt mit dem einreichen. Lt. Zahnarzt muss ich die RG bei meiner gesetzlichen KK einreichen damit ich den Zuschuss bekomme. Aber ich muss doch auch bei meiner Zahnzusatzversicherung ie RG einreichen. Wie mache ich das ? oder bekomme ich von der gesetzlichen den Heil KOstenplan zurück und muss diesen bei der Zusatzversicherung einreichen ?

Wie läuft das ? wie kann ich die RG bei beiden einreichen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?