Zahnfüllung verfärbt?

 - (Zahnarzt, Zahnfüllung)

4 Antworten

Vermutlich sind das einfach Verfärbungen.
Eventuell kann es reichen wenn man drüberpoliert, wenn nicht brauchst eine neue Füllung. Wenn der Defekt größer ist und du auf lange Sicht deine Ruhe haben möchtest, solltest über ein Veneer nachdenken.

die Füllung gehört erneuert ... nach 17 Jahren ist die Kompositfüllung weit über ihrer durchschnittlichen Haltbarkeit angekommen ...

Übrigens ist der kleine Schneidezahn daneben auch kariös ...die sog. "White spots"

An den unteren Schneidezähnen ist Zahnstein zu sehen, der entfernt gehört ...

Lass dich mal ordentlich beim Zahnarzt durchchecken!

Die 12 Stunden Ungewissheit wirst du noch aushalten müssen. Wann warst du denn das letzt Mal beim Zahnarzt?

Wie lange hält eine Zahnfüllung (Beschreibung lesen)?

Ich bin jetzt 17 und hatte als ich 9 war (also vor knapp 8 Jahren) einen Unfall bei dem mir etwa ein Viertel von einem Schneidezahn abgebrochen ist, daraufhin bekam ich eine Füllung.

Sie hält sehr gut etc. aber ich bin mir total unsicher wie lange so eine Füllung hält? Also mit was für einer Zeitdauer kann ich rechnen ca

...zur Frage

Zahn trotz Füllung noch Kälteempfindlich, Ist der Nerv vieleicht doch Entzündet?

Ich war vorhin beim Zahnarzt weil mein Linker Schneidezahn seit Montag stark Kälteempfindlich ist, in dem Zahn war Karies drin und ein großes Loch, der Zahnarzt hat den Karies rausgemacht und eine Füllung gemacht. Nun ist der Zahn aber immer noch Kälteempfindlich wenn Luft drankommt. Kann es sein dass der Karies vlt. doch schon den Nerv erreicht hat und dieser enzündetz ist oder hätte der Zahnarzt dass gesehen? An meinem anderen Schneidezahn hatte ich bereits vor 2 Jahren ne Zahnnerventzündung, musste der Nerv rausgeholt werden und der Zahn wurde Wurzelbehandelt.

...zur Frage

Unangenehmes Ziehen nach Zahnfüllung?

Küzlich habe ich meine erste Zahnfüllung erhalten.

In meinem Weisheitszahn hatte sich Karies gebildet. Schmerzen hatte ich überhaupt keine.

Mein Zahnarzt hat gebohrt und anschließend eine Füllung verwendet. Jetzt, ca eine Woche später, spüre ich ein leicht unangenehmes Ziehen, wenn ich meinen Weisheitszahn zum Kauen verwende. Das war vorher nicht so.

Was kann das sein? Was könnte der Zahnarzt falsch gemacht haben?

Danke euch sehr herzlich!

...zur Frage

Zahnfüllung auffällig silber?

Ich hab heute ne Zahnfüllung bekommen, 'angeblich' kunststoff.

Jetzt hab ichs mir danach mal im Spiegel angesehen und hab gemerkt, dass es nicht gerade unauffällig silber ist.

Sind Füllungen nicht eigentlich zahnfarbend ? jedenfalls wurde mir das so vorher erzählt.

Verfärbt sich das noch? ist das evtl bloss der lack (wofür auch immer genau) der sich noch mit der zeit ändert?

oder ist das ne amalgam füllung bzw eine die immer silber bleiben wird? :$

...zur Frage

Wie kann unter einer Zahnfüllung Karies entstehen?

Ich war heut beim Zahnartz und der hat mir gesagt, dass ich unter der Zahnfüllung Karies habe. Wieso ist dort Karies, wenn der Zahn erst vor einem Jahr "repariert" wurde? Und wie kann dort überhaupt Karies entstehen, wenn Karies entfernt wurde und dann das Loch mit der Füllung gestopft wurde??

...zur Frage

Neue Zahnfüllung erhalten, wie lange sind schmerzen normal?

Am Montag habe ich bei einem Backenzahn die Füllung ausgetauscht bekommen (grosse Füllung). Darunter befand sich Karies. Ist es normal dass der Zahn immer noch -nur beim draufbeissen- höllisch schmerzt? Schmerz ist extrem stechend und hört nach 15min wieder komplett auf. Hatte sowas noch nie, normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?