Zahnfleischschwund - wer hat Erfahrungen mit Operationen/Behandlungen gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Bekannten weiß ich nur, daß solche Therapien außerordentlich schmerzhaft und langwierig sind. Jeder Schritt will gut überlegt sein!

Es gibt genug Medizinseiten im Internet, die die Möglichkeiten recht gut beschreiben.

Ich hatte auch mal Zahnfleischschwund. Zwar nicht akut, aber deutlich sichtbar. Bei mir lag es an meiner falschen Zahnputztechnik. Musste mich richtig umgewöhnen und eine weiche Zahnbürste mit zahnfleischaufbauender bzw. stärkender Zahnpasta benutzen.

ravenmuc 20.06.2007, 16:02

Also ging das bei Dir ohne schmerzhafte Behandlung ab?

0
ravenmuc 20.06.2007, 16:21
@Rainer1982

Was heißt nicht schlimm - noch nicht schmerzempfindlich?

0

Irgendwie unheimlich - eine ähnliche Frage wollte ich auch stellen, als ich diese hier las... ;)

Was möchtest Du wissen?