Zahnfleischschmerzen oder Zahnschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da hilft nur zum Zahnarzt gehen. Auch wenn die Beschwerden "nur" vom Zahnfleisch kommen, kann daraus eine heftige Entzündung entstehen, die schlimmstenfalls zu einem Abszeß führen kann und dann antibiotisch behandelt werden muß. Egal aus welchem Grund Du die Schmerzen hast, helfen kann nur ein Zahnarzt. Laß Dir einen sofortigen Termin geben, da Du in diesem Fall als "Schmerzpatient" einzustufen bist.

@gasfas,

bei solchen Beschwerden ist der Besuch in der Praxis eines Zahnarztes angesagt.

Nur ein Zahnarzt kann eine gründliche Untersuchung vornehmen, eine Diagnose erstellen und Dich so behandeln, dass Du nach der Behandlung wieder beschwerdefrei bist.

gasfas 02.07.2014, 22:52

Ja aber möchte nun auch nicht wegen jede Kleinigkeit zum Arzt gehen. Zumal die Wartezeiten auch immer so lange sind!

0

Zu hoffen das es von alleine wieder besser wird ist keine gute Idee.Ich würde damit lieber zum Zahnarzt gehen .Der hat die passenden Mittel um dir zu helfen.L G juweda

gasfas 02.07.2014, 22:53

Ja aber möchte nun auch nicht wegen jede Kleinigkeit zum Arzt gehen. Zumal die Wartezeiten auch immer so lange sind!

0

Dein Zahnarzt wird es dir ganz genau sagen.

gasfas 02.07.2014, 22:52

Ja aber möchte nun auch nicht wegen jede Kleinigkeit zum Arzt gehen. Zumal die Wartezeiten auch immer so lange sind!

0

Was möchtest Du wissen?