Zahnfleischbluten wegen Zahnbürste?

6 Antworten

Egal ob Du eine elektrische oder eine normale Zahnbürste nutzt, wenn Du Zahnfleischbluten hast, solltest Du darauf achten, dass Deine Zahnbürste immer sauber, sprich keimfrei ist. Unter Umständen kannst Du auch ein Spray zur Desinfektion verwenden. Ansonsten kann es böse Entzündungen im Mund geben. Nur eine saubere Zahnbürste ist eine gute Zahnbürste.

Die harte Zahnbürste ist anscheinend nicht für dich geeignet, da dein Zahnfleisch sehr empfindlich ist. Bei nächster Gelegenheit solltest du wieder mit einer weichen Bürste putzen, damit nicht permanent eine Reizung stattfindet. Auch die elektrische Sonicare wäre für dich gut, da diese mit der Sensitive-Stufe besonders schonend putzt.

Ja du solltest nicht so Stark drücken das bluten ist Auch normal und Auch gut daran merkst du das dein zahnfleisch nicht gut ist massiere Es in kreisenden Bewegungen mit wenig Druck Nach kurzer zeit Wirt Du am zahnansatz Eine leicht lila verferbung feststellen können das zeigt Dann Eine Gute Entwicklung deies zahnfleisches und danach ist Es Auch nicht Mehr so anfällig und fängt Dann an Zu bluten hoffe Ich konnte Etwas helfen frohe weihnacht :* HoHo

zahnfleischbluten nach dem zähneputzen wegen zu harter zahnbürste?

hallo hatte grad wieder bluten am zahnfleischhals, schätze wegen zu harter zahnbürste, oder weil ich zu heftig gedrückt habe. jetzt ist wieder alles ok, und habe auch mit salviathymol nachgespült. kennt jemand das problem von blutenden zahnhälsen aufgrund von zu harter zahnbürste??

...zur Frage

Mein Zahnfleisch schwillt immer mehr vorne an. Warum?

Ich habe heute morgen meine Zähne mit einer E Zahnbürste geputzt. Danach ist mein Zahnfleisch immer weiter angeschwollen(tut nicht weh, habe eine Zahnspange). Also es quetscht sich so unten zwischen 2 Breckits durch. Ist das schlimm? Kommst das nur von der Zahnbürste? Oder putze ich zu schlecht?

...zur Frage

Zahnfleisch wächst über Zähne, was tun?

Heii, ich trage nun schon seit drei Jahren eine Zahnspange und in diesen drei Jahren ist mein Zahnfleisch über meine ganzen Zähne „drübergewachsen“. Ich bekomme die Zahnspange in vier Monaten raus, und ich habe auch schon meinen Zahnarzt gefragt, was ich dagegen tun kann. Ich habe immer alles gut geputzt, wurde sogar als neues „Zahnmodel“ bezeichnet, aber alle sagen immer ich soll einfach das Zahnfleisch mit einer weichen Bürste massieren. Das mache ich auch schon sehr lange, aber noch nichts ist zurückgegangen, ausser dass ich ab und zu Zahnfleischbluten habe. Ich glaube das Zahnfleisch ist darunter auch etwas entzündet, da es etwas weh tut, wenn ich mit meiner elektrischen Zahnbürste putze. Weiß jemand, was am Besten dagegen hilft, und oder ob es wieder zurückgeht? (Man sieht meine Zähne fast nicht mehr, das sieht schrecklich aus)

...zur Frage

Zahnfleischbluten trotz regelmäßigem Zähneputzen

Ich putze jeden Morgen und Abend meine Zähne. Aber trotzdem habe ich Zahnfleischbluten und mir tut das Zahnfleisch weh. Gehe auch bald zum Zahnarzt. Aber könnt ihr mir was drüber sagen? Danke für Antworten!

...zur Frage

Helfen Elektrische Zahnbürsten wirklich weißere Zähne zu bekommen?

...zur Frage

Zahnbürsten desinfizieren?

Kann man mit corega tabs Zahnbürsten desinfizieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?