Zahnfleischbluten nach zahnartzt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

unbedingt kühlen. Auf die Stelle von außen einen Lappen mit kaltem Wasser legen. Vom Rechner weggehen, sich hinlegen, ruhig verhalten. Sollte es überhaupt nicht aufhören zu bluten (hat der Zahnarzt ein Tampon in die Löcher gelegt?) dann heute nachmittag wieder zum Zahnarzt fahren bzw. in die Zahnklinik. Gute Besserung!

Kühlen und auf die Wattedinger Beißen die du bekommen habn solltest.

Ansonsten zum Notdienst wenn es nicht aufhört.

Was möchtest Du wissen?