Zahnfleischbluten, Arzttermin in 1 Monat?

3 Antworten

Hey Illl9,

je öfter du deine Zähne gründlich putzt, je besser wird das mit dem Zahnfleischbluten. (min.3x am Tag nach den Mahlzeiten)

Dazu ist noch zu beachten:

Benutze  eine Bürste mit planem Kunststoffborstenfeld und abgerundeten Borsten, damit das Zahnfleisch nicht verletzt wird. ( keine Borsten aus Naturhaar- diese sind unhygienisch)

ebenso wichtig ist die richtige "Putztechnik".

Neben einer (elektrischen) Zahnbürste ist auch die Verwendung von Zahnseide und eine Zahnzwischenraumbürste sehr wichtig.

Wenn du ansonsten keine Schmerzen hast, reicht der Termin in 1 Monat. Lg

Es reicht, wenn es nicht schlimmer wird, wenn Du zu Deinem vereinbarten Termin gehst.

Versuch trotz der Unannehmlichkeit die Zähne gründlich zu putzen. Auch das Zahnfleisch

Du kannst dir Chlorhexamed sus der Apotheke holen.
Ist eine Mund Spülung, wirkt gegen Zahnfleischentzündung.
Zwischen 8 und 11€

Was möchtest Du wissen?