Zahnfleisch rot und Druckgefühl?

2 Antworten

Nach dem Zahnarzt/Kieferorthopeden fühlt man sich oft so.

Lass das ganze einfach mal einen weiteren Tag heilen und versuche es möglichst wenig zu reizen. Wenn es nicht weggeht kannst du es mal mit einer betäubenden Salbe ausprobieren und wenn alles nicht hilft, nicht zögern sich professionelle Hilfe zu holen!

Gute Besserung!

Okay. Also morgen auch nicht mit zahnseide? Fühlt sich so an als ob da noch was sitzt. Und wegen der füllung? Kann die rausfallen bzw. locker geworden sein? Genau an der Stelle ist dieses Gefühl.

0
@LaylaFan15

Nee würd ich nicht machen. Wenn es nicht zu schlimm ist, einfach abwarten. Es kann sein das es einfach ein Stück totes Zahnfleisch ist, das löst sich dann irgendwann.

0
@LaylaFan15

Das musst du selbst entscheiden. Es sollte nicht zu doll weh tun.

0

Das ist eine leichte Verletzung des Zahnfleisches. Absolut nichts schlimmes.
Auf Zahnseide würde ich aber die nächsten 3-4 Tage an der Stelle verzichten.
Bis es abgeheilt ist.

Okay, weißt du zufällig wie man so ein Instrument nennt, mit dem man die Beläge entfernt? War wie ein Bohrer aber natürlich mit einem anderen Gerät. 

Wenn ich morgen mit zahnseide reingehe fängt es bestimmt wieder an zu bluten. Ist das nicht gut? Ist es normal, dass es sich komisch anfühlt? Wie als ob da noch was hängt?

0
@LaylaFan15

Wie das Gerät genau heist weis ich nicht.
Damit macht man aber z.B. Zahnstein weg.
Und der sitzt eigentlich immer direkt am Zahnfleisch dadurch geht es dann zurück.
Deshalb muss man ziemlich nahe am Zf arbeiten und dadurch wird es gereizt.

Und wie schon gesagt, würde ich die nächsten Tage auf Zahnseide verzichten.
Zumindestens bei den gereizten Stellen.

0
@LaylaFan15

Nein nicht gut. Vielleich meinst du einen Vibrationspolierer?

0

Zahnfleisch Zahnseide, komme nicht ganz runter?

Hi. Ich habe einen Engstand und komme deshalb nur schwer mit der zahnseide durch meine zahnzwischenräume. Ich kann die zahnseide nicht bis zum zahnfleisch bringen sondern gehe einmal in die zwischenräume rein und wieder raus. Aber ich berühre das zahnfleisch nicht. Ich komme da einfach nicht rein. Die beim Zahnarzt kommen da rein und dann blutet es auch etwas. Aber bei mir blutet es nicht weil ich halt nicht bis zum zahnfleisch komme. Habe jetzt unten hinter meinen Schneidezähnen jeweils ein kleinen roten Punkt, blut. Das würde garantiert auch bluten wenn ich da richtig mit zahnseide durch ginge. Aber ich kriege das nicht hin und dadurch bekomme ich immer wieder zahnfleischentzündungen. Was kann ich machen? Hab angst, dass ich bei großem druck irgendwas kaputt mache.

...zur Frage

Weißer, abputzbarer Belag am Zahnfleisch vom Joghurt?

Hi.

Ich habe seit einigen Tagen am zahnfleisch (rechter oberkiefer) öfter kleine stellen mit einem weißlichem Belag. Diesen kann ich aber mit einer Zahnseide, also mit der Zahnstocherseite, lösen und wegmachen. Dann sieht es aus wie belag.

Meine frage: Was ist das und ist es gefährlich? Ich habe schon überlegt ob es vom Joghurt essen kommt, da ich letzte Woche fast jeden Tag joghurt esse. Aber warum sollte es dann nur im rechten oberkiefer sein?

Außerdem hab ich auf am rechten oberkiefer einen zahn der etwas weh tut, wenn ich dort mit der Zahnbürste putze. Hat das eine Verbindung?

...zur Frage

Was tun bei entzündetem und angeschwollenem Zahnfleisch?

Also

Ich habe seit längerer Zeit eine Zahnspange und wo eine Zahnlücke dann zugemacht worden ist, ist das Zahnfleisch darüber wegen dem Druck angeschwollen und entzündet. Mein Kieferorthopäde hat gesagt, dass da zu viel Blut drin ist und ich immer mein Zahnfleisches mitputzen muss, damit das Blut rauskommt. Klar tut das weh, ich habe es aber gemacht und es hat auch etwas geholfen. Aber jetzt bleibt es so und egal wie sehr ich drüber reibe, es ändert sich nichts mehr und es kommt auch kein Blut mehr raus. Es hat sich jetzt schon seit Monaten nichts mehr getan und es sieht echt einfach unschön aus.

...zur Frage

Zahnfleisch entzündet Zahnstein?

Hi.

Ich war heute morgen beim Zahnarzt, weil ich auf fast allen Seiten etwas Probleme mit meinem Zahnfleisch habe.

Ein paar zähnen tun mir beim zähne putzen weh auf der Außenseite. Außerdem tut mir das untere zahnfleisch weh, wo such etwas zahnstein ist.

Die Ärztin hat mir fast alle zwischenräume einmal kurz sauber gemacht und an einigen Stellen eine salbe aufgetragen bzw. so eine klebrige Masse welche länger an den zähnen haftet. Geht der Flouridlack von selbst wieder ab? Zum Beispiel beim essen oder erst beim zähneputzen? Wäre es schlimm wenn ich den mit runterschlucke?

Habe ihr allerdings nicht meinen linken oberkiefer gezeigt bzw. gesagt, dass es dort auch manchmal weh tut. Aber wenn dort eine dicke entzündung wäre hätte sie das ja auch so gesehen. Die oberen zähne müsste sie doch trotzdem sehen, wenn die unten guckt oder? Von daher gehe ich davon aus, dass dort auch nichts schlimmes ist. Genauso wie bei den anderen Stellen. Es hat zwar etwas geblutet aber sie meinte, dass es nichts schlimmes ist an entzündung.

Jetzt tut mir aber noch die Stelle weh, wo der zahnstein ist. Sie hat dort auch geguckt und die zwischenräume gesäubert. Allerdings hat sie den zahnstein glaube ich nicht entfernt. Ich weiß es aber nicht genau. Das ist an der stelle weiß und bin mir nicht sicher ob es der zahnstein ist oder auch diese klebrige masse. Sie hat auf jeden Fall nur Handinstrumente benutzt. kann man damit auch zahnstein entfernen? Ist es normal, dass es jetzt noch weh tut?

Hab angst, dass es nach ein paar Tagen immer noch weh tut weil es vielleicht vom zahnstein kommt. Habe in ca. 3 wochen eine zahnreinigung. Reicht es bis dahin oder passiert dann was schlimmes? Fahre am Montag auch noch bis Donnerstag in den Urlaub (bleibe in Deutschland). Nicht, dass es dann immer noch weh tut.

...zur Frage

Bitte helft mir! Was ist jetzz mit meinem Zahnfleisch?

Also. Ich ab ziemlich normale Zähne, ich wollte aber dass sie so strahlend weiß werden, also habe ich mir sie eben mit Zitronenflüssigkeit geputzt...

Jetzt brennt mein Zahnfleisch höllisch und es hat sich weiß verfärbt !!! Hilfe bittte ! Ist das etwas schlimmes. ? Was soll ich jetzt tun ?? Hab ich schon 5 Minuten mit kaltem Wasser ausgewaschen !

...zur Frage

Hilfe Zahnfleischentzündung!

Hallo!!

Ich reinige meine Zahnzwischenräume täglich mit Zahnseide (gewachst): Jedenfalls hatte es einmal (nur minimal) geblutet & ich habe mir nichts dabei gedacht. Nun ist aber an der Stelle,das Zahnfleisch entzündet? 1. Ist hier Chlorohexamed hilfsreicht? Ich höre immer dass es wohl vorwiegend nach Zahn-Op´s verwendet wird. "Komisch" ist, dass ich Essen & Trinken kann was ich will Ich habe keinerlei Schmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?