Zahnfleisch juckt, ist sehr empfindlich (beim zähne putzen blutet es)?

3 Antworten

Wenn es blutet wenn du die zähne putzt heisst das in den meisten fällen das man eine zahnfleischenzündung hat aber nicht immer und gerade dann sollte man weiter putzen also wenn es blut putz weiter

Geh am besten zum Zahnarzt. Und kauf Dir am besten auch eine Zahnbürste mit weichen Borsten.

Versuch mal dein Glück mit weicher Zahnbürste Ajona und/oder Teebaum-Zahncreme (zB. Alkmene).

Zahnfleich durch falsches Putzen bschädigen?

Hi hab mir mit einer manuellen Zahnbürste durch zu festes drücken im unter vorder Zahnbereich das Zahnfleisch etwas weggeputzt wodurch sich Zahnfleisch taschen gebildet haben. jetzt benutzte ich eine elektrische die bei zu festen drücken langsamer wird und nehme eine weiche rundkopfborste. wenn ich mir die zähne putze putze ich immer so das ich das Zahnfleisch mit putze weil man das dadurch massiert, wäre sehr wichtig hat die Zahnarzthelferin gesagt. meine frage wenn ich dies tue kann ich dadurch mein Zahnfleisch weiter schädigen/wegputzen?????? aber ich muss doch wenn ich seitlich putze, so putzen das die bürste mein Zahnfleisch massiert und meine Zahnfleisch tasche gleichzeitig sauber macht oder..... dann noch von innen und oben und gut ists

...zur Frage

entzündetes Zahnfleisch nach Spange

Habe heute morge meine Zahnspange entfernt bekommen, mein Arzt meinte, dass es normal ist, wenn mein Zahnfleisch blutet beim putzen, weil es durch die Zeit mit der Spange gereizt ist. Beim Putzen blutet es unerwartet stark und schmerzt und ist danach sehr empfindlich. Könnt ihr mir Tipps geben was dagegen hilft? Oder wisst wie schnell das vorbei geht? Danke

...zur Frage

mein zahnfleisch blutet.

Also immer wenn ich meine zähne putze dann fängt mein Zahnfleisch sofort zu bluten an. Was kann ich dagegen mache ? :-)

...zur Frage

Zahnfleisch geschwollen - was kann das sein?

Ich habe einen Milchzahn (5. Backenzahn, linke Seite, oben) der zwischen 2 bleibenden Zähnen liegt - ich bin 19 und unter dem Zahn befindet sich ein bleibender. Der Zahnarzt meinte, dass ich das mal einem Kieferorthopäden zeigen soll - so weit so gut. Bisher hatte ich nie Probleme. Gestern hatte ich dann leichten Druck auf dem Zahn, vermutlich weil hinten im Oberkiefer ein Weisheitszahn durchkommt. Ich habe dann recht viel an dem Zahn 'rumgespielt' mit der Zunge, Zahnseide benutzt (da ich dachte es wäre etwas zwischen den Zähnen, das drückt) und naja gestern Abend war dann das Zahnfleisch über dem Zahn richtig dick/angeschwollen & auch schmerzhaft. Die Zähne selbst sind weder empfindlich auf Kälte/Wäre/Druck noch tut irgendwas weh. Jetzt haben wir heute Samstag und nur eine Klinik im Umkreis. Ob es notwendig ist da hinzufahren? Schmerzen hab ich eigentlch keine, das Zahnfleisch 'juckt' nur etwas ..vermutlich weil es entzündet ist. Meint ihr das kommt nur, weil so viel daran rumgedrückt habe? Oder ist es doch irgendwas mit einem Zahn, obwohl nichts weh tut?

...zur Frage

Magenschleimhautentzündung, was darf ich essen?

Ich habe iene Magenschleimhautentzündung und möchte wissen was ich alles so essen darf und was ich besser vermeiden könnte. danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?