Zahnfleisch durch Retainer entzündet?

2 Antworten

Der Zahnarzt wird Dir sicherlich nicht empfehlen, den Retainer wieder herauszunehmen, weil das Rezidivrisiko dann viel zu groß ist und seine gesamten vorherigen Bemühungen und Behandlungen dann "für die Katz´", also umsonst. 

Wenn der Defekt genetisch bedingt ist und nicht erworben, wirst Du Dich, wenn Du Pech hast, eh Dein Leben lang damit herumplagen müssen und deshalb, musst Du Dir eine Strategie überlegen, die für Dich am optimalsten ist. Und den Mund täglich zweimal ( morgens und abends) zu spülen mit einem entsprechenden Mittel ist da doch noch das geringste Übel.

Du wirst wohl oder übel auch selber tätig werden müssen für Deine Gesundheit. Von dem Arzt kannst Du nur Tipps für Behandlungsmethoden erwarten. Wie sollte es auch anders sein!

Ich habe soeben jemandem das Mittel "Salviathymol", zu bekommen in jeder Apotheke, empfohlen und Dir jetzt auch. Nimm´s. 

Von welchem Defekt redest Du da? Und auch noch genetisch bedingt!?? Nur weil sie zum 1. Mal über Zahnfleischentzündung klagt? Und: Der Patient weiß doch um die Mundspülungen, denn  er hat´s ja angewendet!! Siehe sein Text:

ging wieder weg durch Mundspülungen; jetzt habe ich aber schon wieder das gleiche Problem.

0
@Unentwegte

Wenn Du meinst, Du müsstest hier eine Antwort von mir öffentlich kritisieren oder in  Zweifel ziehen, musst Du auch das Echo vertragen können, das da wäre:  Mir scheint, dass Du nicht weißt, was ein Retainer ist und deswegen auch nicht, worum es geht.

Mein Tipp ist, dass Du Dich dann entweder aus diesem Gespräch ´raushältst oder bevor Du einen derartigen Kommentar ablässt  erst den Kopf und dann die Finger zum Tippen benutzt!

0

Und wieso der tiefe Biss auf einmal? Wird/wurde der nicht behandelt? Zeig´dem KFO Dein entzündetes Zahnfleisch, der soll er den Retainer entsprechend versetzen. Und/oder den tiefen Biss beseitigen!

Meine Güte, lies das doch mal richtig durch, was "sonzai" geschrieben hat und anschließend die einzige Antwort, die er bisher bekommen hat!  Vielleicht kannst Du dann ja doch aus diesen beiden Aussagen noch einen gewissen Schluss ziehen und was produktives dazu sagen!

0

Was möchtest Du wissen?