Zahnfehlstellung korrigieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kieferorthopädisch sicherlich machbar.

ist nur die Frage, ob du dir das auch leisten kannst. denn die Kasse zahlt nix. darfst du alles selbst zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man sicherlich, dauert aber eine Weile. Allerdings wird eine KFO- Behandlung in diesem Falle nicht von der Krankenkasse übernommen. Die Kosten mußt Du völlig selbst tragen.
Eine weitere Möglichkeit ist, diese Zähne mit Veneers zu versorgen, dadurch können die Zähne kosmetisch "gerichtet" werden.

Ob beide Möglichkeiten eine Option für Dich sind, kann ich Dir nicht sagen. Lasse Dich von Deinem Zahnarzt beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst war in Ungarn beim Zahnarzt. Im Diamant Dent ist die Erstuntersuchung kostenlos, so du kannst einen genauen Heil und Ksotenplan über diene Möglichkeiten bekommen. Da gibt es auch Fachzahnärzte, Kieferchirurgen und ein Spezialist für die Zahnspangen auch. Sie können dir sicherlich helfen. Na ja!! Die kosten sind auch niederiger da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du...musst du aber selbst bezahlen...ne feste zahnspange richtet das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?