Zahnextraktion hört nicht auf zu Bluten

2 Antworten

Hallo, beruhige dich erst mal. Ist kein Grund zur Panik. Ich arbeite beim Zahnarzt. Das ist jetzt 5 Stunden her. Das ist noch im Normalbereich. Dadurch dass sich der Speichel mit dem Blut vermengt sieht das nach sehr viel Blut aus-ist meistens aber nicht der Fall. Auf jeden Fall nicht zu stark im Wundbereich ausspülen damit sich der Blutpropf bilden kann. Dann auf einen Tupfer o.ä. kräftig zubeißen und mind. 40 min. zugebissen lassen.Nicht reden dabei!!!!! Nicht hinlegen sondern leicht aufrecht sitzen und die Füsse nicht hochlegen damit das Blut nicht noch mehr in den Kopf fliessen kann. Auf keinen Fall blutverdünnende Schmerzmittel einnehmen.Gute Besserung

Nimm einen Wattebausch wickel ihn in Zellstoff und beiße drauf, fest drauf. 1/2 Stunde ca. Hat es dann nicht aufgehört zum Arzt pronto

super Antwort, genau so ist es richtig. Und nur extrem vorsichtig essen und heute nicht mehr spülen, falls es aufhört.

0

Backenzahn hört nicht auf zu bluten

Hi Leute mir wurde heute um 11 uhr ein Backenzahn gezogen und es hört nicht auf zu bluten..

ich habe alles falsch gemacht nachdem ich die Zahnbehandlung bekommen habe bin ich noch arbeiten gegangen,außerdem habe ich nicht gekühlt und viele ähnliche Schmerztabletten genommen wie a.s.s u.s.w

Als ich gelesen habe das ich kühlen muss habe ich Eiswürfel in Mund rein geworfen und nicht mit einem Kühlpack gekühlt.

Was soll ich jetzt am besten machen?

...zur Frage

Alkohol(Bier) Nach Weisheitszahn OP

Guten Nabend

Habe jetzt schon ne Weile nach diesen Themen geguckt aber jeder schreibt was anderes, deshalb wollte ich wissen, ob man nach der OP bier trinken darf.

Info zu mir:

Der Zahn wurde Mittwoch gezogen 10.10.2012 um 15.30

hatte bis in die nacht noch einw enig nachbluten (nicht stark beim spucken war es rosa manchmal ein bisschen dunkel).. Schmerzen hatte ich keine ;)

Am Tag darauf war nichts mehr mit bluten und habe an dem Tag auch nur wenig geraucht 2Zigaretten. Auch an diesem Tag keine schmerzen

Und heute den ganzen tag das gleich nur das ich etwas mehr geraucht habe als sonst und ich gerade vorm duschen (wo ich die Fäden etwas mit nem wattestab sauber gemacht habe da ein dunkelroter faden war sionst nichts)^^ Ich weiß von meiner ersten Op (da hatte ich auch geraucht) und es hatte sich nichts enzündet,

Um es auf den Punkt zu bringen , schadet es wenn ich heute ein bisschen was trinke , ich denke mal nicht ? Aber was sagt ihr dazu , Danke schonmal ;)

...zur Frage

Rote "Punkte", wie Pickel hört nicht auf zu bluten. Harmlos?

...zur Frage

Schmerzen nach Zahnextraktion, was ist normal?

Hallo und Guten Morgen,

Ich hatte am Donnerstag eine Zahnextraktion an einem Backenzahn oben, der wegen einer Fraktur entfernt werden musste. Der Zahn ist auch abgebrochen während des Ziehens und die Kleinteile mussten dann noch entfernt werden. Jetzt habe ich seit gestern ab und zu so einen pulsierenden Schmerz, der abends schlimmer wird. Ich habe alles beachtet, was auf dem Infoblatt stand, also nicht so so doll spülen, nichts heißes Essen oder trinken, kein Alkohol, immer schön kühlen usw. Die Wunde wurde auch nach der Extraktion vernäht. ist der Schmerz so normal? Kaum komme ich ein wenig in Bewegung, spüre ich da meinen Herzschlag. Ich nehme auch Ibu 400 oder 600, je nach Situation. Wer hat Erfahrungen?

Liebe Grüße und Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?