Zahnexperten gefragt ;)

2 Antworten

Ich ganz persönlich: ich habe den Zahn nach einer Woche verschließen lassen, vorher alle zwei Tage gespült. Das hat am Anfang noch etwas weh getan, aber seit 10 Jahren ist Ruhe. Ich glaube verschließen ist gut, da dann nicht immer neue Bakterien reinkommen. Und im schlimmsten Fall kann man ja die Füllung wieder aufbohren. Aber wie gesagt: persönliche Meinung. No risk no fun :)

Du gehst seit ca 5 Monaten wöchentlich zu dieser Behandlung ?
Bist Du Privatpatienten oder gesetzlich versichert ?

Der Zahnarzt bekommt das gar nicht bezahlt bzw darf er das dem Patienten ab der vierten med. Einlage in Rechnung stellen weil die gesetzlichen Krankenkassen die med. Einlage nur dreimal bezahlen.

Nach spätestens 2 Monaten sollte ein Zahn entzündungsfrei sein und eine Wurzelfüllung sollte gemacht werden. Wenn dein Zahn nicht zur Ruhe kommt sollte abgeklärt werden wie es an der Wurzelspitze aussieht, dafür müsste eine Kontrollröntgenaufnahme gemacht werden.

Ob offen lassen oder verschließen hängt von der Entzündung ab, wenn Du die ersten Tage keine Beschwerden nach dem verschließen hast kann der Zahn verschlossen werden.

Was evtl. noch möglich sein könnte ist dass der Zahn in der Zahnwurzel einen zusätzlichen Wurzelkanal hat, dort befindet sich auch ein Nervenstrang der Beschwerden verursachen kann, manchmal ist das auf einem Röntgenbild nicht sichtbar, je nachdem wie er liegt.

Du solltest evtl. auch zu einem Zahnarzt gehen der sich auf Wurzelkanalbehandlungen spezialisiert hat.

Welcher Zahn ist das denn und hast Du Beschwerden beim beißen/ kauen ?
Weißt Du evtl auch wie die Medikamente heißen die Dein Zahnarzt benutzt ?

Ich weis, die Antwort kommt etwas spät. Ich weis nicht genau was er in den Zahn rein macht, er sagt zur Schwester immer ZNO, und ansonsten spült er mit irgendwas. Ich bin jetzt fast ein Jahr da, und langsam ist es verheilt. der eine Kanal ist verheilt, der andere schmerzt an der Spitze noch minimal. Habe allerdings Angst, den zu zumachen solange noch Schmerzen da sind.

Ich wusste auch nicht, das die Krankenkasse das nicht bezahlt? Habe nie ein Rechnung bekommen :/

0

Achso, und ich habe nur Beschwerde ungefähr eine Woche nach der Behandlung beim beißen und draufkauen :/ es ist der...ehm der erste Backenzahn, glaube ich. der erste Dicke Zahn von vorne :)

0

Was möchtest Du wissen?