Zahnersatz Türkei, Preise, Qualität, Erfahrungen?

8 Antworten

Hallo, ich habe mir auch Zaehne in der Türkei überkronen lassen. Aufpassen wenn es zu preiswert erscheint ist das Porzelan  auch nicht gut und die Zaehne können sich verfaerben sich nach kurzer Zeit. Sonst bin ich aber zufrieden mit dem Ergebnis.

Danke uns ging es ähnlich. Wir haben bei einem türkischen Zahnarzt Herrn Dr. Serdan Gözler von UDC in Istanbul noch viel schlimmere Erfahrungen gemacht. Meine Frau hatte sich 20 Veneers von in der Zahnarztpraxis im schicksten Stadtteil von Istanul innerhalb von 4 Tagen setzen lassen. Bereits 2 Stunden später sind bereits 2 Veneers herunter gefallen. Innerhalb von 2 Tagen sind 9 Veneers runtergefallen. Das schlimme ist aber, dass keine Funktionskontrolle stattfefunden hat. Das heist, dass der Biss nicht stimmte und es zu Fehlfunktionen beim Beissen kam. Dadurch wurde also auch noch der gesunde Zahn beschädigt und abgebrochen. Die Veneers wurden im Hoppla-Hopp Verfahren angebracht und von der Assistentin angeklebt. Der Zahnarzt hat sich am Ende nur noch um 3 Patienten gleichzeitig in der Klinik bekommen. Das Geld mussten wir vorab bezahlen.Ich hatte mich auf eine Deutsche Reiseservice Anbieterin YUVA MEDIZINREISEN verlassen  Im Nachhinein ein Riesen Fehler. Von Dr. Serdar Gözler kann man nur abraten. Er ist der grösste Pfuscher und sagt immer nur "no problem" und am Ende ist man um einige 1000 EUR ärmer geworden.Habt Ihr Euren türkischen Zahnarzt verklagt ? Danke für eine Info.

Vorsicht !!! Meine Frau hat sich in der Türkei behandeln lassen. Im ersten Moment war das Ergebnis gut und wir waren zufrieden. Nach nur zwei Jahren änderte sich das aber. Obwohl die Zahnarztpraxis absolut westlichen Standard hatte, waren der eigentliche Zahnersatz und auch die Behandlung absoluter Schrott. Nach nur zwei Jahren war alles lose und kaputt. Erst ein deutscher Zahnarzt brachte alles wieder in Ordnung und das hält bis heute. Ich kann nur vor einer Behandlung in der Türkei warnen. Man bezahlt am Ende zweimal.

Was möchtest Du wissen?