Zahnecke ist weg gebrochen was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zum Zahnarzt -  und das so schnell es geht. Der Milchzahn ist von Karies befallen und das geht nicht nur auf die anderen Zähne über,sondern auch auf den, der dem Milchzahn folgt. 

Dann hast Du ein Dauerproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:17

Danke aber wie kann ich meinem Zahn jetzt so Kurzfristig helfen?

0
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:17

Also hätte ich jetzt in eine Woche einen Termin.. würde ich bis dahin trotzdem dem Zahn irgendwie helfen wollen.. geht das? Zahnspülung?

0
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:18

Hilft da Zähneputzen noch was? (Mach ich so oder so)

0
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:26

Also da ist jetzt ein Riesen Loch.. kann man sagen so 1/3 bzw 1/4 des Zahns ist ja schon ab also ich weiß nicht. Ich meinte als die Ecke wegbrach so ganz plötzlich.. waren da irgendwie komische Sachen drinnen die stanken genau was weiß ich nicht.

0
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:26

der stinkt jetzt halt nur noch immer.

0
Kommentar von Khicon1
26.11.2015, 22:43

okay danke!

0

Das hört sich schwer nach einem faulen, von Karies befallenen Zahn an. Du solltest schnell zum Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm ja habe vor noch vor Weihnachten zum Arzt zu gehen.. aber ich weiß nicht ob es noch rechtzeitig heilt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
26.11.2015, 22:45

Du solltest so schnell wie möglich zum ZA gehen, sonst bekommst Du möglicherweise noch eine "dicke Backe". Wenn Du sofort zum ZA gehst, ist das bis Weihnachten dann alles längst verheilt.

1

Was möchtest Du wissen?