Zahnbrücke/Zahnersatz

5 Antworten

Hi Sunny2003,juristisch gesehen ist das Einsetzen einer Zahnbrücke ein sogenannter Werkvertrag.Bei diesem hat der Anfertiger für den Erfolg seines Werkstückes auch einzustehen.In Deinem Fall die schmerz-und komplikationslose Benutzung der angefertigtren Zahnkrone.Setzt gaues Anpassen dieser voraus,vor allen sehr genaues Arbeiten.Auch das verwendete Material darf keine Probleme-auch Unverträglicheite-verursachen.Die Ratgeberanrwort befasst sich auch mit diesen Fragen.LG Sto

Ich bin ein Kieferorthopäde. Klingt für mich wie Vermissen Sie einen oberen Schneidezähne sind. Die geschweiften Klammern werden wahrscheinlich nicht mit Ihrer Prothese zu arbeiten. Es gibt Optionen, aber. Wenn wir jemanden, fehlt eine obere Schneidezahn ist, verwenden wir einen einzigen Prothesenzahn, Bindung zu einer der Klammern auf sie, und binden dass der Zahn der kieferorthopädischen Drahtes. Es sieht in der Regel ziemlich gut. Auch, wenn Sie Invisalign-Behandlung zu tun haben, können eine ähnliche Sache zu tun. Grundsätzlich ist eine gefälschte Zahn in der Stelle, wo Vermissen Sie den Zahn sind, während Sie Ihre Zähne gesetzt werden. Hoffe das hilft!

Es dürfte schwierig werden, auf die Entfernung hin und ohne fundierte medizinische Ausbildung Dir zu helfen.

Warst du denn auch schon bei einem Zahnarzt oder bei einem Kieferorthopäden?

Hat der Zahnarzt zu viel betäubt?

Hatte am hintersten Zahn im Unterkiefer ein mittelgrosses Loch. Betäubung war um 8:55, um 10:05 ist immernoch alles total betäubt. Die eine Unterkieferseite und gut das halbe Kinn und gut die halbe Zunge und die halbe Lippe natürlich. War das nicht ein Bisschen zu viel Betäubung? Wer weiss was?? Dann könnte ich ihm das ja nächstes Mal sagen, denn ich möchte dann eigentlich langsam frühstücken.. Danke...

...zur Frage

Schmerzen hint der Ohrmuschel

Hallo,

seit Wochen habe ich phasenweise Schmerzen, die hinter dem Ohr anfangen mit Druck auf die Schläfe und Oberkiefer, zeitweise schmerzen die Ohren auch innen und beim schlucken gibts ein knirschendes Geräusch (die Zähne beiße ich dann auch bewusst nicht zusammen, es kann dann nicht vom Kiefergelenk kommen)(stechend/ziehend). Ich war beim HNO, der hat nichts gefunden, meine Hausärztin hat den Trigeminusnerv ausgeschlossen. Es sind Verspannungen im Nackenbereich vorhanden.Der Orthopädenterin dauert noch etwas. Ist eine Nervenreizung vielleicht möglich? Angefangen haben die Schmerzen im Herbst, da dachte ich, es sei eine Druckstelle vom Brillenbügel. Dann wanderten sie weiter runter. Wenn ich mit dem Ohr auf der Wärmflasche liege ist es angenehmer.

...zur Frage

Kann eine Schwellung an der Wange durch eine Nasennebenhöhlenentzündung verursacht werden?

Liebe Community,

ich habe diverse Allergien und aufgrunddessen eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung. Eine Zeit lang habe ich ein Kortisonspray benutzt, das mir jetzt aber wegen Austrocknen der Schleimhaut nicht mehr verschrieben wird.

Seit ein paar Wochen habe ich eine Schwellung unter einem Auge, in Höhe des Jochbeinknochens. Egal, ob ich die Stelle kühlte oder massierte, es änderte sich nichts. Sie ist nicht druckempfindlich.

Da meine Nasennebenhöhlenbeschwerden schlimmer wurden, hatte ich diese Woche einen Termin beim HNO. Ich zeigte ihm auch die Schwellung. Seiner Ansicht nach habe sie nichts mit den Nebenhöhlen oder einer Allergie zu tun. Ich soll als nächsten Schritt einen Termin beim Zahnarzt machen.

Gestern war meine Nase so verstopft, dass ich nur ganz schwer Luft bekam. Nachmittags bekam ich plötzlich heftige Zahnschmerzen im Oberkiefer, wo mir alle Backenzähne weh taten. Zum Glück sind die Schmerzen heute wieder verschwunden. Doch ich habe den Eindruck, dass die Schwellung an der Wange noch größer geworden ist.

Kennt das jemand hier?

Kann so eine Schwellung von einer Nasennebenhöhlenentzündung kommen? Wie kann man das behandeln?

Ich habe übrigens vor einigen Tagen auch einen dicken Knubbel in der Achselhöhle gefühlt, wohl eine Lymphknotenschwellung. Er ist jetzt etwas zurückgegangen.

LG

Adelana

...zur Frage

Ist das Karies ?verfärbungen?

Meine Zahnärztin sagt es sind 'nur' Verfärbungen. Aber es stört mich trotzdem extrem. Was meint ihr? Was kann ich dagegen machen? Ich rauche ab und zu trinke aber keine Tee oder Kaffee. Bitte keine Kommentare wie 'ihh du putzt deine Zähne nicht' ich putze meine Zähne zwei bis dreimal am Tag inkl Zahnseide Mundspülung usw. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Johanneskraut ( Laif 900) und Magnesium?

Hallo, ich habe ne kurze frage darf man laif 900mg und so ne brausetablette aus Magnesium zusammen nehmen? Hier bin ich anonym und traue mich zu fragen :-)

...zur Frage

Was tun bei unaushaltbaren Bauchschmerzen? (besten Mittel gegen unterleibsschmerzen?)

Ich konnte diese Nacht kein Auge zudrücken, ich wollte einfach sterben vor Unterleibsschmerzen. daraufhin habe ich es noch geschafft Medizin zu nehmen(Novalgintropfen), aber da mein Magen leer war, wurde mir irgendwie schlecht. Dann habe ich es wieder herausgebrochen. Außerdem hatte ich Durchfall und die Wärmeflasche hat bei den Schmerzen auch nichts gebracht..

Am ersten tag meiner Tage erlebe ich diesen Vorgang sehr oft, und es ist so schrecklich ;(

Ich möchte demnächst vorbereitet sein, was kann man dagegen tun?? :( Bitte ganz viele Tipps gegen die schlimmsten Schmerzen die ich je hatte :( es war soo schlimm und hat nicht aufgehört, was sind die besten Mittel gegen diesen ....... :( ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?