Zahnbleaching mit Füllungen

1 Antwort

Nein, kann niemand. Schon für die PZR sind die Tarife von Zahnarzt zu Zahnarzt unterschiedlich. Bei so einer komplizierten Sache wie Austausch von Füllungen auf die gewünschte Bleach-Farbe kann dir jeder Zahnarzt einen Kostenvoranschlag machen, also sprich die Ärzte darauf an. Die Kasse zahlt zu solch kosmetischen Eingriffen sowieso nichts dazu.

Danke für die Antwort. Das es überall nicht den gleichen Preis hat ist mir bewusst, nur wollte ich wissen ob es bis 500€ gehen kann, bis 1000, etc. Geld ist nicht so das Problem. Gruß

0

Füllungen beim Zahnarzt für Minderjährige

Hallo Leute meine Freundin (15 Jahre bei der AOK versichert ) muss bald zum Zahnarzt und sich die Zähne füllen lassen , sie wollte wissen ob weiße Füllungen , also Kunststoff ,was kosten , weil Amalgam Füllungen ja kostenlos sind , bzw von der Krankenkasse bezahlt werden kostet es nun etwas für sie ? Sie ist ja noch unter 18 . Oder muss sie einen Anteil bezahlen und wenn wie viel wär das ? Danke im voraus .

...zur Frage

Frontzahnfüllungen austauschen lassen, kosten?

Hey ihr lieben, ich möchte mir sehr gerne die Zähne bleachen lassen nur ist das Problem das ich vorne fast überall kunststofffüllungen habe und die sich ja nicht aufhellen lassen. Ich würde die Füllungen gerne austauschen. Wird das was kosten, weil es ja kosmetisch bedingt ist?

...zur Frage

Nervenentzündung nach Zahnfüllung?

Hallo! Ich war vor einer Woche beim Zahnarzt, der zu mir meinte ich hätte ein sehr tiefes Loch in einem Zahn (hatte vorher nie Probleme mit diesem und sah auch eig. nie aus, als wäre ein Loch drin), aber ich dachte der muss es wissen und dann fingen sie auch schon an zu bohren. Ich bekam eine Kunststofffüllung rein, die sich komisch anfühlte (zu hoch, rau und kantig) und nach einer Woche bekam ich Schmerzen beim essen und trinken (vor allem kaltes Wasser). Es bröckelte immer wieder etwas von der Füllung ab wenn ich mit Zahnseide zwischen die Zähne gegangen bin und blutete leicht. Dann bin ich natürlich direkt wieder zum Arzt, der mir sagte mein Nerv sei entzündet. Er bohrte die Füllung komplett wieder raus und füllte es wieder mit einem Medikament und einer provisorischen Füllung, die nach einem bis zwei Monaten wieder raus soll. Ich habe nun aber ein echt komisches Gefühl bei der ganzen Sache, weil mir überhaupt nicht richtig mitgeteilt wurde was gemacht wurde und ich auch nie wirklich gefragt wurde und immer zu allem gedrängt. Hat jemand Erfahrung mit so medikamentösen Füllungen und kann mir sagen, ob das hilft oder weiß vielleicht wer ob es sich wirklich wie eine Nervenentzündung anhört? Ich habe echt Angst "beschissen" zu werden (von einem Zahn der nie wehtat zu einem der wenn es so weitergeht eine Wurzelbehandlung bekommt) Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich!

...zur Frage

Zahnschmerzen nach 2 wochen nach behandlung?

Hallo!

mir hat man vor ca. 2 Wochen eine füllung beim linken Backenzahn gemacht. Ich habe nach 1er Woche schonmal gegoogelt und fand antworten das der Nerv evtl. gereizt sein könnte - kälte wärme empfindlich unsw. nun sind schon 2 Wochen vergange und habe 5-6 mal am Tag immer auftauchende schmerzen im ganzen linken kieferberreich.. heute nach der arbeit bzw jetzt hab ich richtiges pumpen im zahnberreich, ich weiß ich sollte zum zahnarzt ich hab aber schiss, geht das auch von alleine weg? hatte das scho jemand?

lg und danke im vorraus

...zur Frage

Kosten Zahnplombe weiß Schneidezahn

Hallo Leute!

Ich möchte mir demnächst meine Zähne bleachen lassen. Jedoch habe ich vorne im Schneidezahn ein Stück weiße Plombe.

Wieviel würde es ca kosten diese dann farblich anzupassen?

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Wieviel kostet es die Zähne bleachen zu lassen?

Hey, ich habe weiße Zähne, möchte aber gerne strahlende Zähne haben. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, mir die Zähne bleichen zu lassen. Kennt sich jemand aus wieviel das kostet und wie lange ein Bleaching hält bzw was ist zu empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?